Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld

Fächer

Höhlenmalerei – eine Entdeckungstour der 6a

Herzlich willkommen bei der Forschungs- und Entdeckungstour durch unsere Höhlen. Klick los – viel Spaß!

MINT: Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis


Offenbar hatten es sich viele Nepomucener vor sechs Jahren direkt in den Kalender eingetragen: damals hatten wir uns bekanntlich für den heutigen Tag verabredet, um die Beobachtung der damals noch bewölkungsbedingt "ausgefallenen" partiellen Sonnenfinsternis nachzuholen. Und siehe da: diesmal spielte das Wetter mit, und bei perfekter Sicht konnten viele Interessierte den Verlauf dieses nicht alltäglichen Himmelsschauspiels vom Schulhof aus sowie in der Sternwarte beobachten. Weiterlesen

Englisch: Mündliche Prüfungen in der 7

Ab der nächsten Woche finden in der Jahrgangsstufe 7 wieder mündliche Prüfungen statt, ab diesem Jahr nicht mehr zum Thema Canada – erstmalig steht Irland im Fokus! Termine: 7a: 17.6. REN; 7b: 21.6.GLS; 7c: 18.6. GRN

Alle Teilnehmer üben sich an monologischen und dialogischen Spreechsituationen zum Thema Things to do in… Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Juni 2021


Weiterlesen

MINT: NW-Kurs startet Expedition Erdreich


Ideale Experimentier-Bedingungen sind es aktuell nicht gerade für einen NW-Wahlpflicht-Kurs, der sich aus verschiedenen Klassen zusammensetzt. Dennoch hat sich der Naturwissenschaften-Kurs der Jahrgangsstufe 9 nun Corona-Konform aufgemacht, um das Leben im Boden zu untersuchen. Nachdem theoretische Grundlagen im Homeschooling und Präsenzunterricht erarbeitet wurden, haben die Schülerinnen und Schüler Ende April in ihren Gärten Teebeutel vergraben. Was nicht gerade nach präziser Wissenschaft klingt, basiert aber auf einem Citizien-Science-Projekt der Helmholtz-Gesellschaft für Umweltforschung. Die Teebeutel wurden zuvor mit einer Feinwaage ausgewogen und die Standorte, an denen Sie verbuddelt wurden, sind genau markiert/ mit GPS lokalisiert und beschrieben. Weiterlesen

MINT: Bewerbungscoaching – Bewerbungsgespräche digital meistern


Nicht nur die Schule findet derzeit häufig in Distanz statt, auch Bewerbungen und die damit verbundenen Vorstellungsgespräche werden digital geführt. Damit sind neue Herausforderungen verbunden. In einem Coaching durch Wilke Strube von unserem Kooperationspartner d.velop aus Gescher wurden die Schülerinnen und Schüler des Informatik-Leistungskurses in einem Bewerbungscoaching auf dieses neue Format vorbereitet. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats April / Mai 2021


Weiterlesen

Frohe Ostern!

Herzliche Ostergrüße an alle Nepos von der 6a! Noch ein paar Tage sind Zeit: Mit bunten Ostereiern könnt ihr den Frühling begrüßen und Verwandte oder Freunde erfreuen. Versucht es mal! Wir haben die Eier im Kunstunterricht gemacht und freuen uns aufs Verschenken.

MINT: Känguru-Wettbewerb 2021 ist gestartet


Der diesjährige Mathematik-Känguru-Wettbewerb ist gestartet! Aufgrund der aktuellen Umstände rauchen die Köpfe dabei leider nicht im Schulgebäude, sondern es besteht die Möglichkeit, vom 18.03. bis zum 25.03. von zu Hause aus an den kniffligen Problemen zu arbeiten.
Eure MathelehrerInnen werden euch jeweils darüber informieren, wie und wann ihr als Teilnehmer in eurer Klasse/eurem Kurs die Wettbewerbsaufgaben angeht. Viel Spaß dabei, und viel Erfolg auf der Jagd nach dem begehrten Känguru-Shirt! Weiterlesen

MINT: Carla erneut Preisträgerin der MaOly-Landesrunde


Toller Erfolg für Carla Willenbring und das Team des Kreises Coesfeld bei der NRW-Landesrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade: sage und schreibe vier der fünf Teilnehmer aus der Region, die sich für den Landesentscheid qualifiziert hatten, konnten einen Preis erringen! Dabei erreichte Carla in der Jahrgangsstufe 7 einen 3. Preis, womit ihre Sammlung an Medaillen nach dem Landessieg in Klasse 5 sowie "Silber" in Klasse 6 nun komplett ist. Ein ganz herzlicher Glückwunsch ergeht von allen NepomucenerInnen!
Auch diverse Medien berichteten euphorisch. Weiterlesen

MINT: Tim Heilken beim MINT-EC-Siemens-Contest


Vom 12.11.2020 bis zum 16.02.2021 nahm Tim Heilken (Q1) am MINT-EC-Siemens-Contest teil. Dessen Ziel war es, eine funktionstüchtige LED-Anzeige mit Laufschrift bzw. Uhr und Temperaturanzeige zu konstruieren und ein Gehäuse zu designen. Dazu war eine abwechslungsreiche Mischung aus Löten, Programmieren und 3D-Design gefragt.
Hier geht es zu Tims Bericht: Weiterlesen

Einmal nach Barcelona, bitte!

(von Elisa Wenker)

Das Motto „Fitter Februar“ hat die Klasse 6c wörtlich genommen: Die Klasse hat mit einer Laufapp Kilometer gesammelt, was das Zeug hält. Sie hatten 4 Wochen Zeit, den ersten Nepo-Rekord aufzustellen. Und das wurde ernst genommen: nach nur vier Tagen hatte die Klasse bereits knapp 400 km auf… Weiterlesen

MINT: Adaptives Online-Lernsystem im Mathematikunterricht des Nepomucenums kommt gut an


Mathematik gilt seit jeher als besonderes Problemfach in der Schule. Die ohnehin bestehenden Schwierigkeiten werden im Distanzunterricht eher noch verstärkt, da es für Lehrkräfte schwierig ist, im üblichen Maße Tipps und Feedback zu geben. Aus diesem Grund begab sich die Fachschaft Mathematik bereits im vergangenen Schuljahr intensiv auf die Suche nach smarten und digitalen Lösungen, welche die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Lernen zu Hause unterstützen. Mit großzügiger Unterstützung der VR-Westmünsterland Bildungsinitiative e.V. und des Fördervereins der Schule gelingt es im aktuellen Schuljahr 2020/21, das Online-Lernsystem "bettermarks" für alle Schülerinnen und Schüler kostenfrei bereitzustellen. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats März 2021


Weiterlesen

MINT: EF-Chemikerinnen treffen Muse beim DECHEMAX


Beim diesjährigen Chemie-Wettbewerb DECHEMAX, dessen erste Runde im vergangenen November begann, geht es um das Thema "MINT trifft Muse". Vom Nepo nahmen Hannah Middelberg, Lilien Rötger, Hannah Spieker und Ciana Voßkühler aus der EF als Team "Trümmertruppe" teil. Die Vier qualifizierten sich nun mit Bravour für die zweite Runde, die ab sofort startet. Weiterlesen

MINT: Luca Stadtmann beim Landesseminar NRW der IChO 2021


Aufgrund seiner Ergebnisse in der 2. Runde der diesjährigen Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) nahm Luca Stadtmann aus dem Q2-Chemie-LK nun vom 05. bis 07. Februar am Landesseminar NRW teil, bei dem die hiesigen Teilnehmer der Bundesrunde ermittelt wurden. Dabei gab es neben Vorträgen und zu bearbeitenden Problemstellungen aus verschiedenen Bereichen der Chemie trotz der Online-Durchführung auch ein vielfältiges Rahmenprogramm für die Teilnehmer.
Hier geht es zum Bericht von Luca: Weiterlesen

MINT: Tolle Erfolge beim 11. Besuch des Informatik-Bibers

Erster Preis: Passend zur aktuellen Lage.Seit 11 Jahren beteiligt sich das Nepomucenum jetzt an Europas größtem Informatikwettbewerb und auch dieses Jahr wieder mit fast 300 Schülerinnen und Schülern. Sie setzen sich in dem Wettbewerb mit altersgerechten informatischen Fragestellungen spielerisch auseinander. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Februar 2021


Weiterlesen

MINT: Erfolge bei der Regionalrunde der 60. Mathe-Olympiade


Am Regionalentscheid der diesjährigen 60. Mathe-Olympiade im Kreis Coesfeld nahmen knapp über 100 Schülerinnen und Schüler teil, von denen das Nepomucenum 12 stellte. Dabei landeten fünf unserer Schülerinnen und Schüler so weit vorne, dass sie noch mit einem zusätzlichen Präsent ausgezeichnet werden, sobald die Umstände es wieder zulassen.
Carla Willenbring (7c) qualifizierte sich als eine der fünf Kreissieger bereits zum dritten Mal für die Landesrunde in NRW, die in Kürze dezentral stattfinden wird. Weiterlesen

MINT: Lara und Luca erfolgreich bei der 53. IChO


Bei der aktuellen 53. Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) tüftelten Lara Kleining und Luca Stadtmann aus dem Q2-Chemie-LK in diesem Sommer monatelang an den Problemen der 1. Runde, die weit über das schulische Niveau hinausgehen. Dabei stand ihnen ihr LK-Lehrer, Herr Dr. Rinke vom Heriburg, stets mit Rat und Tat zur Seite.
So viel Engagement wurde dann auch belohnt: sowohl Lara als auch Luca qualifizierten sich für die 2. Runde, die kürzlich als Klausurrunde ausgetragen wurde. Weiterlesen

Leonie Krüskemper – Siegerin des Vorlesewettbewerbs


Trotz der in diesem Jahr etwas veränderten Situation fand heute der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen im M@Z statt. Mit großen Abständen, Alltags-Masken und ohne die Beteiligung von Zuschauern und Jurymitgliedern aus der Schülerschaft trafen sich die Klassensieger und -siegerinnen der drei 6. Klassen am heutigen Mittwoch in der 5. und 6. Stunde im weihnachtlich dekorierten und gut durchlüfteten M@Z um zunächst die von Ihnen eingeübten Texte vorzutragen. Johann Horstick und Lotte Störbrauck aus der 6a, Leonie Krüskemper und Lars Peil aus der 6b sowie Anna Schaten und Per Eickelpasch aus der 6c bewiesen ihre guten Vorlesefähigkeiten Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Dezember 2020 / Januar 2021


Weiterlesen

MINT: Vortrag von Galapagos-Forscher Jonas Schwarz


Jonas Schwarz ist Biologe und erforscht für die Universität Bielefeld die Population der Galapagos-Seelöwen (Zalophus wollebaeki).Seine Ergebnisse teilte er vor Kurzem im Rahmen eines Videokonferenz-Vortrags mit anschießender Fragerunde mit dem Leistungskurs Biologie der Q2. Dabei lieferte er spannende, teilweise noch unveröffentlichte Einblicke in die verschiedenen Jagdstrategien der Seelöwen-Weibchen und wie sich diese in Abhängigkeit vom Klimawandel und kommerziellen Fischfang auf den Fortpfanzungserfolg der Tiere und damit die bereits deutlich verringerte Populationsgröße auswirken könnten. Weiterlesen

MINT: Hannah und Hannah auf den Spuren von ALICE


Hannah Middelberg und Hannah Spieker aus der EF nahmen nun zwei Tage lang an den "International Masterclasses on Particle Physics" des Instituts für Kernphysik der WWU Münster teil - coronabedingt als Online-Veranstaltung durchgeführt. Dort analysierten sie echte Messdaten vom ALICE-Experiment am LHC des CERN in Genf, tauschten sich darüber mit anderen teilnehmenden Schülern und Studenten aus ganz Deutschland aus und lernten so viel Spannendes über die kleinsten Strukturen des Universums.
Hier geht es zum Bericht der beiden: Weiterlesen

MINT: Lisa Südfels mit Hans-Riegel-Fachpreis ausgezeichnet


Lisa Südfels ging in ihrer Facharbeit den (potentiellen) Kausaltherapien der Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose auf den Grund, beurteilte deren Erfolgsaussichten und ließ dabei auch ethische Aspekte nicht außer Acht. Ihre Arbeit wurde nun insbesondere für ihre herausragende fachliche Ausdrucksweise mit dem zweiten Platz des Hans-Riegel-Fachpreises in Biologie geehrt. Weiterlesen