Kunst

Was wir erreichen wollen und was uns wichtig ist

Wer sich etwas vorstellen, etwas erleben und es auch darstellen kann, kann sich ausdrücken. Aber wer Kunst, Design und Werbung versteht, kann auch mitreden!

Uns ist es wichtig, sowohl einen Beitrag zur Entwicklung der Kreativität des/der Einzelnen zu leisten als auch jede/n zu befähigen, Kunstwerke zu verstehen – denn Kunst und gestaltete Bilder durchziehen unseren Alltag.

Vor allem möchten wir, dass eure Freude am praktischen Tun gefördert und erhalten bleibt – hoffentlich ein Leben lang. Deshalb gehört Experimentelles genauso zu unserem Unterricht wie das lehrgangsmäßige Erlernen von Techniken und Grundlagen der Gestaltung.

360°-Projekte

Bei diese Projekten entwickeln wir sowohl handwerkliches Geschick als auch technisches Können, und die Vorstellungskraft wird stark gefordert.  Das Ergebnis der virtuellen oder teilvirtuellen Welt ist verblüffend.

Unsere 360°-Online-Galerie

360°-Projekt Klasse 6: Chartam-Höhle

Curricula und Stundentafel

Grundlage für die schuleigenen Curricula sind die kompetenzorientierten Kerncurricula des Landes NRW,

hier im Volltext einsehbar für die SekI (auslaufend bis 2022) , neu für die Sek I ab 2019/20 hier (Gültigkeit bezogen auf Jahrgänge ist hier einzusehen) und hier für die SekII. Die aktuellen Abiturthemen für das Abitur 2021/22/23 sind hier zu finden.

Kompetenzen lt. KLP 7-10 (ab 2021/22)
Klasse 9

ab Eingangsklasse 2018 G 9 (ab 2022/23): 1 Wochenstunde 1.Halbjahr, 2 Wochenstunden 2. Halbjahr

(ab 2026: 2 Wochenstunden 1. Halbjahr)

Thema 1: Perspektive – Zeichnen von Wirklichkeit und Illusion

Thema 2: Expressive Übermalungen

Thema 3: Materialcollage – mehr als die Summe der Teile

Klasse 10

ab Eingangsklasse 2018 G9. (ab 2023/24) 1 Wochenstunde

(ab 2026: 2 Wochenstunden 2. Halbjahr)

Die Leistungsnachweise erfolgen in Kunst als Sonstige Mitarbeit und als Klausur (Infos hier), sofern das Fach schriftlich angewählt wird.

Als Lehrwerk ist die Reihe von Schroedel „Bildende Kunst“ 1-3 in der Sekundarstufe I und die Reihe von Schroedel „Grundkurs Kunst“ 1-2 vorgesehen.

Die Bücher werden als Präsenzbibliothek im Fachbereich geführt und dienen für den Unterricht. Weiteres Unterrichtsmaterial wird aus der aktuellen Literatur nach Bedarf zusammengestellt.

Fachübergreifende Aspekte

Partnerfach mögliche bzw. bereits realisierte Berührungspunkte
Deutsch Illustrationen zu selbstgeschriebenen Gedichten und Märchen
Englisch Projektarbeit über Native Americans
Musik / DG/ Literatur Bühnenbilder
Biologie Zeichnen von Pflanzen und TierenMikroskopieren und Zeichnen – Strukturen erkennen und bilnerisch verwenden
Physik / Mathematik Perspektivisches ZeichnenOrnamente

Kunstprojekte

Ausstellungen

Leistungsbewertung

Mitglieder der Fachschaft Kunst

Bianca Grzanowski

Bianca Grzanowski

Beauftragte Homepage, Lehrerin für Kunst und Darstellen und Gestalten

Kreativität kann man lernen - man muss nur die richtigen Fragen stellen und sich alles trauen, was dann nach Umsetzung ruft.

Thomas Horneber (HOR)

Thomas Horneber (HOR)

Lehrer für Kunst und Darstellen und Gestalten

Künstlerisches Denken ist ein Anstoß, Probleme neu anzugehen und Lösungen zu finden, die unkonventionell aber wirksam sind. Kunst macht menschlich und technisch innovativ!

Dagmar Kowalski-Brummert (KOW)

Dagmar Kowalski-Brummert (KOW)

ABBA-Team, Beauftragte Öffentlichkeitsarbeit, Lehrerin für Deutsch und Spanisch

Ganz einfach gesagt: Jede/r soll sich hier bestmöglich entfalten und entwickeln können - das ist unser Kerngeschäft, und darum unterstützen wir uns gegenseitig, ob Lernende oder Lehrende.

Anmeldung