Sport-Kooperationen

Kooperationen Sport

Viele Partner für eine „Bewegungsfreudige Schule“

Ohne Kooperation geht es nicht! Ob in der Aus-und Weiterbildung der Sporthelfer/-innen oder Lehrer/-innen, der Weiterentwicklung des Programms „Lernen und Bewegung“ oder in den AG-Angeboten – die folgenden außerschulischen Vereine und Organisationen sind kompetente, verlässliche Partner für unser Vorhaben, das Nepomucenum in Bewegung zu bringen und zu halten.

Dabei geht es nicht nur um Talentförderung, sondern auch um gesundes Bewegen im Schulalltag – gerade in Zeiten der Digitalisierung ein Muss.

DFB

Die Zusammenarbeit mit dem DFB besteht seit 2010. In zwei verschiedenen Gruppen werden nach einem Sichtungstraining junge Fußballtalente trainiert. Immer wieder können die Schulmannschaften der Mädchen und Jungen Erfolge feiern und sich ständig weiterentwickeln.

Kreismeister WK III 2022 Fußball ist das Nepomucenum

Nepo-Fußballer WKIII feiern die Kreismeisterschaft

Spannendes Finalturnier wurde von den Siebt- und Achtklässlern des Nepos hervorragend gemeistert: Sie sind nun Kreismeister im Fußball WKIII. Herzlichen Glückwunsch!
Fussball-Kreismeister wurde 2022 das Nepomucenum.

Fussball: Nepomucenum ist Kreismeister WKII

Nach einem gelungenen Aufbauspiel in der ersten Hälfte konnte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit daran anknüpfen und gewann verdient mit 2:0. Nun ist das Nepomucenum Kreismeister - herzlichen Glückwunsch!

Kreisfinale: Niederlage – aber Zusammenhalt zählt

/
Im Finale der Kreismeisterschaften haben die Fußballer der Wettkampfklasse IV eine verdiente 5:8 Niederlage gegen ein starkes Team des CBG aus Dülmen kassiert. Dennoch können die Jungs stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein. Weiter so!

Gesundheitszentrum „mobile“

Die vertraglich festgelegte Kooperation mit dem Gesundheitszentrum „mobile“ eröffnet den Schülerinnen und Schüler der Sport Leistungskurse die Chance, den gesundheitsbedeutsamen Wert sportlicher Betätigung auch in einer schulfremden Sportstätte zu erfahren. Schulsport hilft somit, an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen zu partizipieren und sinnerfülltes Sporttreiben auch außerhalb der Schule anzubahnen.

MTB-AG: Fit durch den Winter – Indoorcycling im Mobilé

/
Im Winter fit fürs Radeln im Frühjahr machen: Das geht beim Indoorcycling im "mobilé". Der Sport-LK hat eine Trainigseinheit absolviert und ist begeistert.

SPORT: Sport LKs werden im Mobile unterrichtet

/
Die Schülerinnen und Schüler des Sport LKs der Q2 genießen ihren dritten Block im mobile und erfahren bzw. erleben Inhalte zu dem Thema "Macht Sport gesund?" Erstmalig wird der Unterricht des diesjährigen Sport LKs der Q1 von den Impulsen des Studioleiters Günter Honermann bereichert

SPORT: Kooperation mit dem mobile

Schulleitung und Förderverein des Nepomucenums gaben grünes Licht für eine Kooperation und so fand am vergangenen Freitag die erste Unterrichtseinheit mit 12 Schülern und 1 Schülerin des Leistungskurses im mobile statt. An 6 Terminen je Schuljahr wird Günter Honermann in Zukunft neben Oliver Glaser als verantwortlichem Lehrer, die Schulstunde entweder in Theorie oder in Form praktischer Arbeit im Fitness-Studio begleiten.

Fachbereich Sportwissenschaften der Universität Münster

In Kooperation mit dem Fachbereich Sport der Uni Münster nimmt das Nepomucenum als Pilotschule an dem Schulentwicklungsprojekt „Lernen und Bewegung“ teil. Dies ist eine Initiative im Rahmen des Handlungsprogramms zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung an Schulen in Nordrhein-Westfalen („BewegNRW“). Es zielt auf die Implementation von Maßnahmen zur Lernförderung durch Bewegung in der Sekundarstufe I und soll schrittweise im Schulalltag des Nepomucenums etabliert werden. Im Rahmen dieses Vorhabens werden seit dem Schuljahr 2021/22 systematisch Bewegungselemente in den Unterricht integriert.

Aber auch darüber hinaus finden Fortbildungen für Lehrer/-innen und Schüler/-innen statt wie Trampolinspringen oder die Sporthelfer/-innen-Ausbildung.

Die Kooperation existiert seit 2013, hier zum Zeitungsatikel.

Vereine

Es besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Sportverein SG 06 Coesfeld, mit dem es seit 2021 eine festen Kooperationsvertrag gibt.

Partner in der hausinternen Lehrer/-innen-Fortbildung

Hausinterne Fortbildungen wurden in enger Zusammenarbeit durchgeführt mit

  • dem Kompetenzteam im Kreis Coesfeld
  • der Bezirksregierung Münster und
  • dem Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) 

Rahmenbedingungen für Kooperationen

Als „Bewegungsfreudige Schule“ initiiert und testet das Nepomucenum im Schulalltag auch außerhalb des Unterrichts Bewegungs- Spiel- und Sportangebote. Das Bemühen um die Integration von „Bewegung“ in die Bereiche Unterricht, Schulsport, Pausengestaltung und schulisches Leben ist deutlich erkennbar. Als erfolgreiche Maßnahmen im Rahmen dieser Initiative an unserer Schule sind die Kletterwand, die Tischtennisplatten, die Streetballanlage, das ganzjährige Pausensportangebot und die Sporthelferausbildung – im Verbund mit allen weiterführenden Schulen der Stadt – neben den üblichen AG`s zu nennen.

Eine adäquate Verwirklichung des hohen Anspruchs ist gekoppelt an personelle wie sächliche Bedingungen.

Das Nepomucenum hat, gerade was die räumlichen Voraussetzungen angeht, einen hohen Standard vorzuweisen. Nicht nur die Turnhallenausstattung kann sich sehen lassen, auch die weiteren Sportstätten sind optimal gelegen. Unmittelbar fußläufig erreichbar sind zwei Dreifachhallen, ein Kraftraum, eine Streetball- sowie mannigfache Außensportanlagen (z.B. Tennisplätze), das COE-Bad, ein Kunstrasenplatz und ein Leichtathletikstadion.

Anmeldung