Studien- und Berufsorientierung

Studien-und Berufsorientierung

Studien- und Berufsorientierung

Die Studien- und Berufsorientierung gliedert sich in mehrere Bausteine. Sie beginnt in der Klasse 8 und wird bis zur Q2 durch verschiedene Maßnahmen und Angebote fortgesetzt.

Ansprechpartner/-in sind Herr Baumert (Sek I) sowie Herr Hardenberg und Frau Terlaak (SekII), Kontakte für Nepomucener/innen bitte über IServ.

Sek 1

Potenzialanalyse

In der Klasse 8 führt ihr eine Potenzialanalyse durch. Dabei werden anhand des standardisierten „PEAK US“- Verfahrens eure besonderen Stärken und Interessen herausgestellt und auch ggf. passende Berufsfelder vorgeschlagen. Ihr erhaltet auch Hinweise, wo ihr euch für euer Lieblingsberufsfeld vielleicht noch besonders anstrengen solltet.

In der 8. Klasse finden an unserer Schule drei einzelne Praktikumstage statt, die sogenannten Berufsfelderkungen (BFE).

  • Der erste BFE-Tag ist gedacht als Familientag. Dabei sollt ihr einmal Einblicke in den Betrieb eurer Eltern/Verwandter/Bekannter nehmen. Ihr seid allerdings frei in eurer Wahl, es muss kein Familientag sein.
  • Der zweite BFE-Termin ist der Girls‘-und-Boys‘-Day, an dem ihr neue Erfahrungen in Berufen sammeln könnt, die eher – und oft unbegründet – vornehmlich vom jeweils anderen Geschlecht ausgeübt werden. Dabei sind beispielsweise Männer als Erzieher und Frauen als Technikerinnen sehr gefragt!
  • Der dritte BFE-Termin findet am Tag des mündlichen Abiturs statt. An diesem Tag könnt ihr euren Praktikumsbetrieb ganz nach euren Interessen auswählen.

Berufsfelderkundung Klasse 8 Organisatorisches:

  • Wichtig: Ihr müsst euch selbst um die Praktikumsplätze kümmern. Nehmt frühzeitig Kontakt zu interessanten Betrieben auf!
  • Idealerweise nehmt ihr Einblicke in Berufsfelder, die euch im Rahmen der Potenzialanalyse empfohlen wurden – gezwungen seid ihr aber nicht dazu!
  • Falls euch Unternehmen nach einer Bescheinigung der Schule für die Praktikumstage  fragen sollten, dann nehmt diese hier.
  • Eine wichtige Bedingung ist, dass an den drei Tagen drei unterschiedliche Berufsfelder erkundet werden sollen! Diese Erkundung soll euch dabei helfen, euch bewusst für ein Schülerbetriebspraktikum in der EF zu entscheiden.
  • Die Schule benötigt als Nachweis von euch nach jedem Praktikumstag zwei Dokumente zurück.  Diese sollten zeitnah nach dem jeweiligen Praktikumstag bei der entsprechenden „Aufgabe“ bei Iserv hochgeladen werden:
    1. eine von euren Eltern ausgefüllte und unterschriebene Bescheinigung.
    2. dazu die von den Unternehmen ausgefüllte BFE-Teilnahmebescheinigung
  • Für den Boys and Girls Day könnt ihr das Buchungsportal des Kreises Coesfeld ausprobieren. Beachte aber, dass sich hier verhältnismäßig wenige Unternehmen überhaupt registriert haben. Es lohnt sich, wenn ihr interessante Unternehmen einfach direkt ansprecht. Viele Unternehmen bieten Praktika an, wollen sich aber nicht beim Buchungsportal „verpflichten“.

Eure Möglichkeit, Euch einmal in einem ungewohnten Arbeitsumfeld zu bewegen und auch einmal rollenuntypische Berufe zu erkunden, könnt Ihr am Girls- und Boys- Day nutzen.

Wie geht Ihr vor?

Ihr sucht Euch einen Praktikumsplatz in einem Betrieb. Auf den unten stehenden Internetseiten findet Ihr Hinweise und Anregungen. Denkt daran, dass dieser Tag von allen 8ern des Kreises Coesfeld genutzt wird und deshalb eine frühzeitige Sicherung eures Wunschplatzes nötig ist!

Wichtige Formulare und Links

GIRLS: Girls-day – alle wichtigen Infos auf einen Blick !

BOYS: Boys-Day – alle wichtigen Infos auf einen Blick !

Bei weiteren Fragen wendet Ihr Euch an Niels Baumert, mündlich oder per mail (siehe Kontaktformular).

BIZ-Besuch (SBO 2.2)

In der Klasse 9 besucht ihr das Berufsinformationszentrum (BIZ), um noch spezifischere Informationen zu bekommen.

Übergangsvereinbarung

Am Ende der Klasse 9 macht ihr euch Gedanken über weitere Schritte, und dokumentiert diese.

ECKO

Schulabgänger nach der Sek I nehmen an der anonymisierten ECKO Sek I Umfrage teil. Diese dient dem Kreis/dem Land dazu, Bedarfe besser planen zu können.

Termine 2022/23 Studien- und Berufsorientierung Sek I

  • 8a:         Montag,              24.10.2022
  • 8b:         Mittwoch,           26.10.2022
  • 8c:          Donnerstag,       27.10.2022
  • 8a:       Donnerstag,    27.10.2022
  • 8b:       Freitag,           28.10.2022
  • 8c:       Montag,          31.10.2022
  • BFE Tag 1: Montag,        23.01.2023           (päd. Tag am Nepomucenum)
  • BFE Tag 2: Donnerstag, 27.04.2023           (Girls’/Boys‘ Day)
  • BFE Tag 3: Montag,         22.05.2023          (Tag des mündlichen Abiturs)
  • 9a:  Dienstag             31.01.23 von 8.00-9.30 Uhr
  • 9b:  Mittwoch             01.02.23 von 8.00-9.30 Uhr
  • 9c:  Donnerstag         02.02.23 von 8.00-9.30 Uhr

Infos und Ideen für Berufsfelder

Falls ihr noch keine Idee für einen Praktikumsplatz habt, oder euch generell über verschiedene Berufsfelder informieren möchtet, könnt ihr die folgenden Links nutzen:

Kurzer Test: Welches Berufsfeld ist für mich geeignet?

QR-Code verwenden

oder  https://bff.ifbk-online.de/survey/1

anklicken.

Allgemeine Informationen zu vielen Berufsfeldern:

QR-Code verwenden

oder https://planet-beruf.de/schuelerinnen/

anklicken

Kurze Filme zu verschiedensten Berufen

QR-Code verwenden

oder https://web.arbeitsagentur.de/ berufetv/start

anklicken

Sek 2

Praxisphase (SBO 6.2/6.3/6.4)

In der EF absolviert ihr ein zweiwöchiges Praktikum in einem Betrieb eurer Wahl.

Das SchülerInnen-Praktikum findet grundsätzlich in den beiden ersten Wochen nach den Weihnachtsferien statt. Da ihr am Nepomucenum das Bildungsziel „Abitur“ habt, solltet ihr dementsprechend auch eine Firma/ein Berufsbild wählen, dass diesen Abschluss voraussetzt. Falls ihr einen Platz in Industrie und Handwerk anstrebt, so solltet ihr dann unter anderem auch Einblicke in die betriebswirtschaftlichen Abläufe nehmen.

Zum Prozedere:

  1. Sucht euch möglichst frühzeitig (am besten schon in Klasse 9, es gibt kein „zu früh“!) einen Praktikumsplatz. Lasst euch diesen bestätigen (s. Formular „Praktikumsnachweis“).
  2. Reicht das vollständig ausgefüllte Formular „Praktikumsnachweis“ pünktlich beim organisatorisch verantwortlichen Lehrer, Herrn Hardenberg, ein.
  3.  Zur Betreueung wird euch eine Lehrerin/ein Lehrer zugeteilt. Diese/dieser besucht euch im Praktikumsbetrieb (ihr meldet euch bei der/beim LehrerIn und nicht umgekehrt).
  4. In den auf das Praktikum folgenden zwei Wochen ist ein Bericht anzufertigen und bei Herrn Hardenberg einzureichen, der dann den Bericht an die betreuende Lehrerin/den betreuenden Lehrer zur Korrektur weiterleitet. Hinweise zum Praktikumsbericht finden sich weiter unten auf dieser Seite als PDF-Datei.
Allgemeines
Allgemeines Informationsschreiben für SuS/Eltern Erstattungsantrag Fahrtkosten
Checkliste EF Praktikum 2022 Praktikumsordnung
An und für Betriebe vor dem Praktikum
Anschreiben an das Unternehmen Merkblatt für den Betrieb
Praktikumsnachweis Praktikumsnachweis editierbar
Anmeldung Klinikpraktikum Impfschutz-Attest
Während des Praktikums / nach dem Praktikum
Hinweise zum Praktikumsbericht Bewertungsbogen
Praktikumsbescheinigung ODT

Praktikumsbescheinigung beschreibbares PDF

Ansprechpartner: Herr Hardenberg zu erreichen per Email unter stubo[at]nepomucenum.de

Hochschulen und Studienwege erkunden (SBO 6.5)
  • Soft Skills Seminar der EF (Projektwoche)
  • Am Hochschultag  erhaltet ihr die Möglichkeit, die Hochschule eurer Wahl zu besuchen und euch vor Ort zu informieren.
Studien-und Berufsberatung (SBO 2)
  • Studifinder/SET in der Q1 (Projektwoche)
  • Der Studien- und Berufsberater der Arbeitsagentur steht euch nach Anmeldung zur Verfügung. Terminwünsche bitte in die in den Kursen der Oberstufe umlaufenden Listen eintragen oder Frau Terlaack kontaktieren.
  • Einmal jährlich (zu Beginn des Schuljahres) findet für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 eine Infoveranstaltung mit ehemaligen Nepomucenern statt, die sich noch in Studium oder Ausbildung befinden.
  • Es finden Infoveranstaltungen durch Alumni statt.
Studien- und Berufsberatung am Nepo durch die Arbeitsagentur

Der Studien- und Berufsberater der Arbeitsagentur, Herr Leemhuis,  besucht das Nepomucenum im zweiwöchigen Rhythmus und bietet eine gezielte und auf dich zugeschnittene Beratung an. Zuständig für die Beratung durch die Arbeitsagentur ist Frau Terlaack.
Buch dir online einen Termin oder sprich Frau Terlaack an an.

ORT: immer im BOB (kleiner Glaskasten in der Schulstraße), zur Zeit auch per Videotelefonie über iServ.

Infos online zu Studium und Ausbildung

findest du in diesem Padlet.

Probiert doch mal die elektronische Form der Studien- und Berufsberatung aus, zum Beispiel die sehr gute neue Online Beratung der Zentralen Studienberatung Osnabrück , die Online-Live Vorträge der Uni Münster oder  die Online-Beratung der FH Münster, klick hier. Seid ihr eher auf der Suche nach konkreten Ausbildungsplätzen? Dann ist das Azubi-Speed Dating der IHK vielleicht von Interesse (Klick hier).

StuBo-Team

Nils Baumert (BAU)

Nils Baumert (BAU)

Verantwortlicher Streitschlichtung, Lehrer für Mathematik und Sport

Meine Erfahrungen, die ich auch auf vielen Reisen sammle und hier weitergebe zeigen: Wir müssen und können Wege finden, miteinander auszukommen, ob global oder vor Ort.

Fabian Hardenberg (HAR)

Fabian Hardenberg (HAR)

Studien- und Berufsorientierung, Lehrerrat, Lehrer für Erdkunde und Chemie

Berufliche Perspektiven entwickeln sich über Jahre - ich helfe, diesen spannenden und wichtigen Prozess sinnvoll zu gestalten.

Katrin Terlaak (TER)

Katrin Terlaak (TER)

Studien- und Berufsorientierung, Lehrerin für Mathematik und Sport

Die Studien- und Berufsorientierung ist mir wichtig, weil ich gerade auch Mädchen zu naturwissenschaftlichen Berufen ermutigen möchte. Mädels, es gibt keinen Grund, es nicht zu tun, ihr habt es drauf!

Dieter Leemhuis

Dieter Leemhuis

Berater für Berufsorientierung der Arbeitsagentur

Wir entdecken, was in dir steckt - denn niemand sollte unter seinen Möglichkeiten bleiben.

Anmeldung