M@Z

M@Z – das Medien-Arbeits-Zentrum

Das M@Z – eine moderne Mediothek

  • … stellt euch Medien und Informationen zur Verfügung
  • … hilft euch, ein kompetentes Medienverhalten zu entwickeln
  • … führt euch an ein selbständiges Lernen wie im Studium heran
  • … macht Lust aufs Lesen
  • … bietet ruhige, angenehme und gut ausgerüstete  Arbeitsplätze
  • … ist für euch geöffnet Montags-Freitags von 08.00-13.15 Uhr

Wir sehen uns im M@Z – herzlich Willkommen!

Ausleihe und ein paar Regeln

Das m@z bietet seinen BenutzerInnen einen besonderen Service: Durch eine eigens entwickelte Software können alle im m@z vorhandenen Bücher und Zeitschriften per PC recherchiert (gesucht) und inventarisiert (aufgenommen) werden. Auch von zu Hause aus ist eine Buchrecherche ganz einfach über das Internet möglich:

Her geht es zum M@Z-Onlinekatalog in IServ. Viel Spaß!

Die Suche erfolgt selbsterklärend über eine einfache Steuerung, bei der Schlagwörter, Buchtitel, Autoren oder Fachbereiche eingegeben werden können. Auch gibt es einen Kreuzkatalog („Alles“). Alle Schritte beim Umgang mit dem m@z-online-Katalog sind auf an den Arbeitsplätzen ausliegenden Handzetteln und in der Anleitung detailliert beschrieben. Die m@z-MitarbeiterInnen bieten aber auch gerne ihre Mithilfe an.

Durch Anklicken von „Details“ rechts neben der ausgeworfenen Titelliste gelangt man auch zum Feld „Kommentar“. Hier können die Benutzer ein Buch beschreiben und beurteilen. Nach Freischaltung durch m@z-MitarbeiterInnen sind diese Kommentare allen Benutzern an dieser Stelle zugänglich. Kommentare können die BenutzerInnen mit der Anleitung auch zu Hause schreiben.
Die Aufnahme der Bücher ist ebenfalls leicht zu handhaben und orientiert sich nicht an wissenschaftlich- bibliografischen, sondern pragmatischen Gesichtspunkten, so dass MitarbeiterInnen die Bücher rasch und unproblematisch einarbeiten und die SchülerInnen sie später ebenso unkompliziert finden können.

  • Bis zu 3 Bücher können für jeweils 3 Wochen ausgeliehen werden.
  • Eine Erinnerungs-Mail wird 4 Tage vor der Rückgabefrist versandt.
  • Eine Verlängerung für weitere 3 Wochen ist bei Vorlage des Buches möglich.
  • Ist die Rückgabefrist um mehr als 7 Tage überschritten, fallen pro Buch und pro Woche 0,50 € Überziehungsgebühr an.
  • Ferien werden nicht mitgezählt.
  • Bitte sorgsam mit den Büchern umgehen, denn bei Verlust oder Beschädigung muss das Buch ersetzt bzw. bezahlt werden.
  • Alle SchülerInnen mit einem gültigen Leseausweis können das M@Z in den ausgewiesenen Öffnungszeiten nutzen.
  • Eine Eintragung (Name, Klasse/Stufe) in das ausliegende Anwesenheitsbuch ist notwendig.
  • Jacken und Schultaschen werden im Eingangsbereich abgelegt. Wertgegenstände bitte mit an den Arbeitsplatz nehmen. Die Schule übernimmt keine Haftung für Wertgegenstände wie Geldbörsen, Brieftaschen, Handys u.ä.
  • Das M@Z kann genutzt werden
    – zum Lesen,
    – zur Erstellung von Hausarbeiten sowie Fach- und Projektarbeiten im Rahmen des Unterrichts,
    – zur Recherche in Büchern, Zeitschriften und im Internet,
    – zum Ausleihen von Büchern.
  • Nach dem Gebrauch werden Bücher und Zeitschriften an ihren Platz zurückgestellt.
  • Die PC´s können während der Unterrichtszeit von allen SchülerInnen, während der Pausen ausschließlich von der Oberstufe genutzt werden. PC-Spiele sind nicht erlaubt.
  • Unterhaltungen werden leise geführt, so dass andere nicht gestört werden.
  • Essen und Getränke werden nur ausserhalb des M@Z zu sich genommen.
  • Die Anweisungen der Aufsicht sind zu befolgen.
M@Z – ein tolles Team

Ein Team aus Müttern und Vätern von Nepo-SchülerInnen teilt sich die Aufgabe der Aufsicht und Organisation im m@z. Sie sorgen für die Einhaltung der m@z-Ordnung und ermöglichen damit den SchülerInnen ein ungestörtes Arbeiten in angenehmer Atmosphäre. Außerdem übernehmen sie den Buch-Ausleih-Service, pflegen den Buchbestand und inventarisieren die Neuanschaffungen.
Im Vordergrund steht aber immer die Hilfestellung gerade für jüngere SchülerInnen bei der Orientierung in einer modernen Bibliothek.

Unterstützt werden die m@z-MitarbeiterInnen von für das m@z zuständigen LehrerInnen, aber auch von den SchülerInnen der Nepo-Informatik-AG, die den kompletten Service und die Wartung im PC-Bereich übernommen haben.

Kurz – eine sehr gut funktionierende und beispielhafte Kooperation !

Neugierig geworden ? Das Eltern-m@z-Team freut sich über Verstärkung !

Wer sich eine Mitarbeit im m@z des Nepomucenums vorstellen kann, sich zwischen Büchern und jungen Menschen wohl fühlt, wer seine Kinder ein Stück während ihrer Schulzeit begleiten und gerne an ihrer Schule mitwirken möchte, kann jederzeit im m@z vorbeischauen oder uns anmailen. Die m@z-MitarbeiterInnen geben gerne Auskunft, Infomaterial ist vorhanden, Schnuppern und Hospitieren ist natürlich möglich ! Wir freuen uns !

Unsere Arbeitszeiten? Wir wünschen uns zwei Einsätze im Monat, in der Früh- (8.00 bis 9.30 Uhr), der Vormittags-
(9.30 bis 11.00 Uhr) oder der Mittagsschicht (11.00 bis 13.15 Uhr). Die Einsatzpläne werden in Absprache mit Ihnen
für zwei bis drei Monate im Voraus festgelegt, eine begleitete Einarbeitungszeit ist selbstverständlich.

Aktuelles aus dem M@Z

M@Z-Rallye der neuen 5er 2022

/
M@Z kennenlernen und Spaß haben: Direkt nach den Herbstferien fand für die Schüler und Schülerinnen der neuen 5er die diesjährige M@Z-Rallye statt, bei der sie das M@Z und die Möglichkeiten, die es ihnen bietet, näher kennenlernen konnten.

Luisa Niehues gewinnt M@Z-Jubiläumsquiz

/
Das M@Z feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wurde im M@Z ein Jubiläums-Quiz veranstaltet, bei dem alle Schüler und Schülerinnen über einen Zeitraum von 3 Wochen mitmachen konnten. Am Ende wurde aus allen richtig abgegebenen Lösungen Luisa Niehues aus der 6b als Gewinnerin gezogen und kann sich über einen Kinogutschein freuen. Herzlichen Glückwunsch Luisa!!

M@Z-Ralley 2021 der 5er und 6er

/
Wie in jedem Jahr haben auch in diesem Herbst die Schüler und Schülerinnen der Stufe 5 an einer Ralley im M@Z teilgenommen, um das M@Z und seine Möglichkeiten noch besser kennenzulernen.  Da die Ralley im letzten Jahr ausfallen musste, waren diesesmal auch die Schüler und Schülerinnen der Stufe 6 dabei.

Das M@Z wird 20 Jahre – Jubiläumsquiz

/
Liebe Schüler und Schülerinnen,

Das M@Z wird 20 Jahre!
Das möchten wir mit euch feiern und veranstalten ab dem 25. Oktober 2021 ein Jubiläumsquiz im M@Z. Mitmachen lohnt sich! Warum und wie geht das?

Neue Bücher, Tablets und Laptops im M@Z

/
Liebe Schüler und Schülerinnen!

Aktuell haben wir wieder jede Menge neue Bücher für euch im M@Z. Von spannend bis lustig ist alles dabei. Über die M@ZBibliothek in IServ könnt ihr euch jederzeit einen Überblick über die vorhandenen Bücher machen und auch Bücher vormerken. Schaut einfach mal durch.
Ganz neu habt ihr auch die Möglichkeit Tablets und Laptops für den Gebrauch innerhalb der Schule im M@Z auszuleihen.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Büchercasting der Stufe 5

/
Passend zur Adventszeit haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der 5. Klassen neue Bücher, die die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen sollen, an das M@z übergeben. Die Projektwoche war lesereich: Über 30 Titel wurden geprüft.

Frischer Wind für Dein Bücherregal!

Für alle, die Bücher nicht nur leihen, sondern tauschen möchten, gibt es seit Anfang des Jahres im M@z ein „Buch-Tausch-Regal“. Spannende Schätze warten auf euch!

PROJEKTWOCHE: Jugendbücher auf dem Laufsteg

In der Projektwoche habt ihr Bücher gecastet - eure Favoriten sind jetzt im M@Z! Die Auswahl habt ihr euch nicht leicht gemacht, aber die Mühe hat sich gelohnt und wird viele Stunden Lesespaß bringen.

10 Jahre M@Z – ein Grund zum Feiern !

Am 25. Oktober 2001 wurde das M@Z in Betrieb genommen. Was damals nur ein Traum war, wurde Wirklichkeit: Ein ehrenamtliches Eltern-Team hielt seit der Gründung Tag für Tag den Betrieb eines Medien- und Arbeitszentrums aufrecht und ermöglicht so den SchülerInnen des Nepomucenums selbstständige Arbeit.

M@Z-Rallye der neuen 5er 2010

Mit Begeisterung haben die Klassen 5a und 5b an der M@Z-Rallye teilgenommen.
Anmeldung