Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld

Junior-Homepage

Die Grundschule geht zu Ende und du interessierst dich für`s Nepo? Hier ist unsere Seite für dich mit vielen Infos, virtuellem Rundgang, Videos, Anmeldung und vielem mehr!

 

MINT

MINT: Bewerbungscoaching – Bewerbungsgespräche digital meistern


Nicht nur die Schule findet derzeit häufig in Distanz statt, auch Bewerbungen und die damit verbundenen Vorstellungsgespräche werden digital geführt. Damit sind neue Herausforderungen verbunden. In einem Coaching durch Wilke Strube von unserem Kooperationspartner d.velop aus Gescher wurden die Schülerinnen und Schüler des Informatik-Leistungskurses in einem Bewerbungscoaching auf dieses neue Format vorbereitet. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats April / Mai 2021


Weiterlesen

MINT: Känguru-Wettbewerb 2021 ist gestartet


Der diesjährige Mathematik-Känguru-Wettbewerb ist gestartet! Aufgrund der aktuellen Umstände rauchen die Köpfe dabei leider nicht im Schulgebäude, sondern es besteht die Möglichkeit, vom 18.03. bis zum 25.03. von zu Hause aus an den kniffligen Problemen zu arbeiten.
Eure MathelehrerInnen werden euch jeweils darüber informieren, wie und wann ihr als Teilnehmer in eurer Klasse/eurem Kurs die Wettbewerbsaufgaben angeht. Viel Spaß dabei, und viel Erfolg auf der Jagd nach dem begehrten Känguru-Shirt! Weiterlesen

MINT: Carla erneut Preisträgerin der MaOly-Landesrunde


Toller Erfolg für Carla Willenbring und das Team des Kreises Coesfeld bei der NRW-Landesrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade: sage und schreibe vier der fünf Teilnehmer aus der Region, die sich für den Landesentscheid qualifiziert hatten, konnten einen Preis erringen! Dabei erreichte Carla in der Jahrgangsstufe 7 einen 3. Preis, womit ihre Sammlung an Medaillen nach dem Landessieg in Klasse 5 sowie "Silber" in Klasse 6 nun komplett ist. Ein ganz herzlicher Glückwunsch ergeht von allen NepomucenerInnen!
Auch diverse Medien berichteten euphorisch. Weiterlesen

MINT: Tim Heilken beim MINT-EC-Siemens-Contest


Vom 12.11.2020 bis zum 16.02.2021 nahm Tim Heilken (Q1) am MINT-EC-Siemens-Contest teil. Dessen Ziel war es, eine funktionstüchtige LED-Anzeige mit Laufschrift bzw. Uhr und Temperaturanzeige zu konstruieren und ein Gehäuse zu designen. Dazu war eine abwechslungsreiche Mischung aus Löten, Programmieren und 3D-Design gefragt.
Hier geht es zu Tims Bericht: Weiterlesen

MINT: Adaptives Online-Lernsystem im Mathematikunterricht des Nepomucenums kommt gut an


Mathematik gilt seit jeher als besonderes Problemfach in der Schule. Die ohnehin bestehenden Schwierigkeiten werden im Distanzunterricht eher noch verstärkt, da es für Lehrkräfte schwierig ist, im üblichen Maße Tipps und Feedback zu geben. Aus diesem Grund begab sich die Fachschaft Mathematik bereits im vergangenen Schuljahr intensiv auf die Suche nach smarten und digitalen Lösungen, welche die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Lernen zu Hause unterstützen. Mit großzügiger Unterstützung der VR-Westmünsterland Bildungsinitiative e.V. und des Fördervereins der Schule gelingt es im aktuellen Schuljahr 2020/21, das Online-Lernsystem "bettermarks" für alle Schülerinnen und Schüler kostenfrei bereitzustellen. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats März 2021


Weiterlesen

MINT: Luca Stadtmann beim Landesseminar NRW der IChO 2021


Aufgrund seiner Ergebnisse in der 2. Runde der diesjährigen Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) nahm Luca Stadtmann aus dem Q2-Chemie-LK nun vom 05. bis 07. Februar am Landesseminar NRW teil, bei dem die hiesigen Teilnehmer der Bundesrunde ermittelt wurden. Dabei gab es neben Vorträgen und zu bearbeitenden Problemstellungen aus verschiedenen Bereichen der Chemie trotz der Online-Durchführung auch ein vielfältiges Rahmenprogramm für die Teilnehmer.
Hier geht es zum Bericht von Luca: Weiterlesen

MINT: Tolle Erfolge beim 11. Besuch des Informatik-Bibers

Erster Preis: Passend zur aktuellen Lage.Seit 11 Jahren beteiligt sich das Nepomucenum jetzt an Europas größtem Informatikwettbewerb und auch dieses Jahr wieder mit fast 300 Schülerinnen und Schülern. Sie setzen sich in dem Wettbewerb mit altersgerechten informatischen Fragestellungen spielerisch auseinander. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Februar 2021


Weiterlesen

MINT: Erfolge bei der Regionalrunde der 60. Mathe-Olympiade


Am Regionalentscheid der diesjährigen 60. Mathe-Olympiade im Kreis Coesfeld nahmen knapp über 100 Schülerinnen und Schüler teil, von denen das Nepomucenum 12 stellte. Dabei landeten fünf unserer Schülerinnen und Schüler so weit vorne, dass sie noch mit einem zusätzlichen Präsent ausgezeichnet werden, sobald die Umstände es wieder zulassen.
Carla Willenbring (7c) qualifizierte sich als eine der fünf Kreissieger bereits zum dritten Mal für die Landesrunde in NRW, die in Kürze dezentral stattfinden wird. Weiterlesen

MINT: Lara und Luca erfolgreich bei der 53. IChO


Bei der aktuellen 53. Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) tüftelten Lara Kleining und Luca Stadtmann aus dem Q2-Chemie-LK in diesem Sommer monatelang an den Problemen der 1. Runde, die weit über das schulische Niveau hinausgehen. Dabei stand ihnen ihr LK-Lehrer, Herr Dr. Rinke vom Heriburg, stets mit Rat und Tat zur Seite.
So viel Engagement wurde dann auch belohnt: sowohl Lara als auch Luca qualifizierten sich für die 2. Runde, die kürzlich als Klausurrunde ausgetragen wurde. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Dezember 2020 / Januar 2021


Weiterlesen

MINT: Anmelden für die MINT-EC-Camps ab Januar 2021


Bitte beachten: Am Dienstag, 01. Dezember 2020, um 8:00 Uhr werden auf der MINT-EC-Homepage die Anmeldungen für die MINT-EC-Camps, -Foren und -Akademien im ersten Halbjahr 2021 freigeschaltet. Interessierte SuS haben ab dann wenige Tage lang die Möglichkeit, sich dort zu bewerben. Falls noch nicht vorhanden, muss dazu zunächst ein Benutzerkonto auf der MINT-EC-Seite angelegt werden.
Natürlich sind aufgrund der aktuellen Situation spätere Änderungen des Formats (bis hin zur Absage) möglich. Weiterlesen

MINT: Vortrag von Galapagos-Forscher Jonas Schwarz


Jonas Schwarz ist Biologe und erforscht für die Universität Bielefeld die Population der Galapagos-Seelöwen (Zalophus wollebaeki).Seine Ergebnisse teilte er vor Kurzem im Rahmen eines Videokonferenz-Vortrags mit anschießender Fragerunde mit dem Leistungskurs Biologie der Q2. Dabei lieferte er spannende, teilweise noch unveröffentlichte Einblicke in die verschiedenen Jagdstrategien der Seelöwen-Weibchen und wie sich diese in Abhängigkeit vom Klimawandel und kommerziellen Fischfang auf den Fortpfanzungserfolg der Tiere und damit die bereits deutlich verringerte Populationsgröße auswirken könnten. Weiterlesen

MINT: Hannah und Hannah auf den Spuren von ALICE


Hannah Middelberg und Hannah Spieker aus der EF nahmen nun zwei Tage lang an den "International Masterclasses on Particle Physics" des Instituts für Kernphysik der WWU Münster teil - coronabedingt als Online-Veranstaltung durchgeführt. Dort analysierten sie echte Messdaten vom ALICE-Experiment am LHC des CERN in Genf, tauschten sich darüber mit anderen teilnehmenden Schülern und Studenten aus ganz Deutschland aus und lernten so viel Spannendes über die kleinsten Strukturen des Universums.
Hier geht es zum Bericht der beiden: Weiterlesen

MINT: Lisa Südfels mit Hans-Riegel-Fachpreis ausgezeichnet


Lisa Südfels ging in ihrer Facharbeit den (potentiellen) Kausaltherapien der Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose auf den Grund, beurteilte deren Erfolgsaussichten und ließ dabei auch ethische Aspekte nicht außer Acht. Ihre Arbeit wurde nun insbesondere für ihre herausragende fachliche Ausdrucksweise mit dem zweiten Platz des Hans-Riegel-Fachpreises in Biologie geehrt. Weiterlesen

MINT: Bio-logisch! Urkunden für Nepo-SuS der 6. Klassen


"Auf den Hund gekommen" - So lautete das Thema des letzten Bio-logisch-Wettbewerbs. Amalia Faust, Johan Wiesweg, Felix Aussel und Anna Schaten aus dem damals noch 5., jetzt 6. Jahrgang bewiesen ihr besonderes Interesse am Fach Biologie durch die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb. Weiterlesen

MINT: Hannah und Lucie auf Asteroidenjagd!


Vor den Herbstferien nahmen Hannah Spieker (EF) und Lucie Besmehn (Q1) am MINT-EC-Camp "Kleinplaneten" in Münster teil, das vom Nepomucenum mitorganisiert wurde. Dort lernten sie, wie sie die Faulkes-Teleskope in Siding Spring (Australien) via Internet mit Beobachtungsaufträgen versorgen können. Heraus kamen nicht nur atemberaubend schöne Bilder, sondern auch harte wissenschaftliche Erkenntnisse: so konnten die beiden die Existenz dreier erdnaher Objekte bestätigen und deren Bahndaten vermessen - bei einem davon sogar als bisher einzige menschliche Beobachter!
Hier geht es zu Hannahs Bericht: Weiterlesen

MINT: NW-Kurs untersucht Gewässer im Entenpark

Der Wahlpflicht-Kurs Naturwissenschaften der Jahrgangsstufe 9 ist aktuell des Öfteren im Entenpark unterwegs um Gewässer-Untersuchungen durchzuführen. Gerade bei den warmen Temperaturen und Maskenpflicht boten die Exkursionen einige Abwechslung und auch viel Abstand um mal die Maske zu lüften.

Fächerübergreifend wurden dabei die Strukturen der Gewässer untersucht, so steht man im Gleithang… Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Oktober / November 2020


Weiterlesen

MINT: Bestätigung von Komet C/2020 S4 (PanSTARRS)


Durch die Auswertung von Daten, die mit dem 2m-Faulkes-Teleskop in Siding Spring (Australien) aufgenommen wurden, konnten nun die Nepo-Physiklehrer Dirk Calow, Stefan Kreutzfeld, Michael Weiermann und Achim Willenbring dazu beitragen, die Existenz des soeben erst entdeckten Kometen C/2020 S4 (PanSTARRS) zu bestätigen und dessen Bahndaten zu präzisieren.
Das Faulkes-Teleskop gehört zu einem weltweiten Netzwerk von Forschungsteleskopen, die auch von Amateuren für ihre Beobachtungen eingesetzt werden können. Zu den hiesigen Koordinatoren gehört dabei Paul Breitenstein, ehemaliger Lehrer am Münsteraner Pascal-Gymnasium und Initiator der Projektgruppe AiM (Astronomy and internet in Münster). Weiterlesen

MINT: Simone Hüning bei der MINT-EC CAMMP week


Simone Hüning (Q2) nahm nun an der diesjährigen CAMMP week teil, die aufgrund der Umstände online durchgeführt wurde. Eine Woche lang beschäftigte sie sich dabei zusammen mit anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland mit "echten" mathematischen Problemen aus Technik und Ökologie und entwickelte eigene Lösungen.
Hier geht es zu Simones Bericht, der am Ende für an MINT interessierte Nepos einige Hinweise enthält: Weiterlesen

MINT: Problem des Monats August / September 2020


Weiterlesen

MINT: Spitzenleistungen mit Zertifikaten ausgezeichnet


Im Rahmen der diesjährigen Abiturzeugnisvergabe wurden nun Lea Hüntemann, Carlos Ridder und Johannes Wübbeling mit dem MINT-EC-Zertifikat für besonderes Engagement und herausragende Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ausgezeichnet.
Als Teil des deutschlandweiten Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC ist das Nepomucenum berechtigt, diese besondere Auszeichnung zu vergeben. Weiterlesen