Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld

MINT: EF-Chemikerinnen treffen Muse beim DECHEMAX

Hannah Middelberg, Lilien Rötger,
Hannah Spieker, Ciana Voßkühler

Beim diesjährigen Chemie-Wettbewerb DECHEMAX, dessen erste Runde im vergangenen November begann, geht es um das Thema „MINT trifft Muse“. Vom Nepo nehmen Hannah Middelberg, Lilien Rötger, Hannah Spieker und Ciana Voßkühler aus der EF als Team „Trümmertruppe“ teil.

In der ersten Runde ging es darum, wie mithilfe chemischer Methoden Aussagen über in der Kunst relevante Fragestellungen gewonnen werden können. Zum Beispiel war zu untersuchen, wie man Indizien dafür findet, ob ein bestimmtes Gemälde tatsächlich von einem alten Meister und nicht von einem Kunstfälscher stammt. Auch die Analyse der Zusammensetzung der berühmten „Himmelsscheibe von Nebra“ war Gegenstand der Wettbewerbsaufgaben.

Wie bei unseren Teilnehmerinnen fast nicht anders zu erwarten war, meisterte die „Trümmertruppe“ alle Probleme mit Bravour und qualifizierte sich so für die zweite Runde, die ab sofort startet. Anfang April werden wir dann sehen, ob die Vier auch die kommenden Versuche wissenschaftlich korrekt durchführen und auswerten werden. Wir wünschen viel Erfolg dabei!