Interessantes aus der Erprobungsstufe

M@Z-Rallye der neuen 5er 2022

/
M@Z kennenlernen und Spaß haben: Direkt nach den Herbstferien fand für die Schüler und Schülerinnen der neuen 5er die diesjährige M@Z-Rallye statt, bei der sie das M@Z und die Möglichkeiten, die es ihnen bietet, näher kennenlernen konnten.

Kreisfinale: Niederlage – aber Zusammenhalt zählt

/
Im Finale der Kreismeisterschaften haben die Fußballer der Wettkampfklasse IV eine verdiente 5:8 Niederlage gegen ein starkes Team des CBG aus Dülmen kassiert. Dennoch können die Jungs stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein. Weiter so!

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2021

/
Nach einem Jahr Corona-Zwangspause finden sie dieses Jahr wieder statt: die bei vielen Grundschülern beliebten "Nachmittage für Naturwissenschaften" gehen diese Woche in ihre sage und schreibe elfte Runde! Und das sogar mit einer Premiere: neben spannenden Workshops in Biologie, Chemie und Physik/Astronomie können sich neugierige ViertklässlerInnen das erste Mal auch in Informatik betätigen, und zwar als Codeknacker. Über 170 NachwuchsforscherInnen erleben so mehrere Tage lang am Nepomucenum Wissenschaft hautnah.

Büchercasting der Stufe 5

/
Passend zur Adventszeit haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der 5. Klassen neue Bücher, die die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen sollen, an das M@z übergeben. Die Projektwoche war lesereich: Über 30 Titel wurden geprüft.

12.12.2019 Elternabend: Wir sind das Nepo!

/
Informationsabend für Eltern Das Gymnasium Nepomucenum Coesfeld…

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2019

/
Auch in diesem Jahr (bereits zum zehnten Mal) besuchten zahlreiche neugierige ViertklässlerInnen aus den Grundschulen der Umgebung das Nepomucenum, um in spannenden naturwissenschatlichen Workshops den Dingen auf den Grund zu gehen.

Zahlreiche Besucher bei Tag der offenen Tür

Von Marek Walde COESFELD. Die Entscheidung über den Schulwechsel…

17.01.2019: Einladung zum Schnuppernachmittag im Ganztag

Wir laden alle interessierten SchülerInnen der 4. Klassen und…

Willkommen Fünftklässler

Wir heißen die neuen Fünftklässler am Nepomucenum herzlich…

MINT: Wieder Kaninchen an der Schule!

Vor einigen Tagen sind unsere Neuzugänge “Popeye“ und “Olivia“…

Nepomucenum goes Hollywood

Von Marek Walde COESFLD. Einmal als Star in Hollywood ganz…

Unterstufenparty am 4. Mai – Hollywood freut sich auf Nachwuchs vom Nepomucenum

Unterstufenparty am Freitag den 4. Mai/Einladung als Download COESFELD(mwa).…

Nepo-Ganztag live erleben


Trotz des Sturmtiefs „Friederike“ konnte das Nepomucenum am Donnerstag viele interessierte Grundschülerinnen und Grundschüler zu einem Aktionsnachmittag im Pädagogischen Zentrum begrüßen. Unter dem Motto „Ganztag live erleben“ konnten die kleinen und großen Besucher bei zahlreichen  AGs  und Lernangeboten des Ganztages hinter die Kulissen schauen und erhielten somit aktiv einen Einblick in verschiedene Arbeitsgemeinschaften und Lernzeiten und in die Vielfalt und Lebendigkeit des Gebundenen Ganztages am Nepomucenum. Zuschauen, mitmachen und ausprobieren stand deshalb auch im Mittelpunkt dieses Tages.

Zahlreiche Besucher bei Tag der offenen Tür

Von Marek Walde COESFELD. Die Entscheidung über den Schulwechsel…

Jugend am Nepo gefordert

Juniorwahl trifft auf hohe Resonanz von Marek Walde COESFELD.…

Biene Maja zieht an den Nepo-Wald

In der letzten nachmittäglichen Werken AG des Schuljahres 2016/17 stellten jetzt die Schülerinnen und Schüler ein fertiges Insektenhotel auf der Fläche des Nepo-Waldes auf. Etliche Stunden verbrachten die Teilnehmer damit, das Insektenhotel aus zurecht gesägten Brettern zusammenzusetzen und dazu passendes, Insekten anlockendes, Füllmaterial bereitzustellen.

Neue Lieblingsbücher im m@z!

(von Beate Sonnenschein) Vorweihnachtszeit – Lesezeit! Der…

Vorlesewettbewerb

Am 6. Dezember fand in alter Tradition der Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 im M@Z statt.

05. Februar: Haus der Offenen Tür

Viele zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern, die sich für…

Bilder aus 2008: Volles Haus am Tag der offenen Tür

/
Auch in diesem Jahr nutzten wieder knapp 1000 junge und ältere Gäste die Gelegenheit, sich beim Haus der offenen Türen ausgiebig über das Nepomucenum zu informieren. Daneben gab es auch die Gelegenheit, Selbstgemachtes zu kaufen und die Initiative Bokemi zu unterstützen.