Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Spanisch: Fächerübergreifende Aspekte

Der Bildungsauftrag der gymnasialen Oberstufe erfordert es, dass Ziele und, wo es
möglich ist, auch Inhalte der einzelnen Fächer aufeinander bezogen werden; auf diese
Weise sollen Voraussetzungen für eine Integration der Lernerfahrungen geschaffen
werden. Das Fach Spanisch ermöglicht im Rahmen der Zusammenarbeit mit anderen
Fächern spezielle Informationen zur Lebenswirklichkeit und zu künstlerischliterarischen
Manifestationen der spanischsprachigen Welt, weil die Lernenden einen
Zugang zu originalsprachigen Quellen und Materialien haben und aus dem
Spanischunterricht über ein spezielles Wissen verfügen. Sie verfügen ferner über
Techniken zur selbstständigen Erschließung von Materialien und über prozedurales
Wissen für den analytischen und gestalterischen Umgang mit authentischen Texten.
(Richtlinien, S. 9)
So findet fachübergreifender Unterricht zunächst im Fach selbst statt.
Fächerverbindender Unterricht besteht in der themen- und problembezogenen
Kooperation zweier oder mehrer Fächer. Im Hinblick auf das Fach Spanisch und die
schulinternen Curricula anderer Fächer in der Oberstufe werden hier die
„Schnittmengen“ noch geprüft und mögliche Themengebiete eingegrenzt.