Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Känguru 2017 – Preisverleihung

Im März hatten 311 Nepo-Schülerinnen und -Schüler am diesjährigen „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Erfreulicherweise konnte dieser Wettbewerb, der sich der Förderung der Freude am Betreiben von Mathematik verschrieben hat, diesmal mit knapp über 900.000 ProblemlöserInnen einen neuen Teilnahmerekord verzeichnen.

Als nun vom Veranstalter an der Humboldt-Universität in Berlin die Urkunden und Preise eintrafen, freuten sich natürlich die 17 Nepo-Schülerinnen und -Schüler ganz besonders, die im deutschlandweiten Vergleich eine so hohe Punktzahl erreichten, dass sie mit Sonderpreisen ausgezeichnet wurden. Im einzelnen waren das:

  • 1. Preis: Emilia Alexander (6b), Fred Alke (6d), Tim Heilken (7b), Tim Werschmöller (EF), Mats Volmer (Q2)
  • 2. Preis: Johannes Frank (6a), Lucie Besmehn (7a), Benedikt Pinkernell (8e), Jan-Henrik Kleining (EF)
  • 3. Preis: Felix Gottheil (5a), Niklas Drüner (5c), Tim Flämmich (6d), Luis Fittkau, Lenke Wesseling (beide 7b), Simon van Wüllen (7c), Maike Koch, Marie Koggenhorst (beide Q2).

Ein letztes Mal Preise für Mats, Maike und Marie aus der Q2: auch Nepomuk (hinten links) gefiel’s

Bei dieser Gelegenheit seien noch einmal unsere SiegerInnen aus der Q2 herausgestellt, die bald das Nepo mit dem Abitur verlassen werden: seit Klasse 5 wart ihr mit eurem beständigen Interesse an der Mathematik und dem Engagement für dieses Fach (was unter anderem zahllose gewonnene Preise bei diversen Wettbewerben zur Folge hatte) echte Aushängeschilder unserer Schule. Vielen Dank!

Aufmerksame Beobachter des Känguru-Wettbewerbs fragen sich nun natürlich noch, wer diesmal das begehrte Känguru-Shirt ergatterte, das für die meisten in Folge richtig gegebenen Antworten am Nepomucenum vergeben wird: dieses Mal waren es Fred Alke und Tim Werschmöller.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern und hoffen auf eine erneute Rege Teilnahme im nächsten Jahr!