Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Besuch der Münsteraner Mathe-Tage 2010

Dreizehn an Mathematik interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 besuchten am 24. und 25. September die Münsteraner Mathe-Tage. Diese mittlerweile jährlich durchgeführte Veranstaltung entstand im Jahr der Mathematik 2008 als Initiative von Dozenten des Fachbereichs Mathematik der Universität Münster und Lehrkräften aus der Umgebung und versteht sich als Beitrag, Schülerinnen und Schülern ein angemessenes Bild davon zu vermitteln, was Mathematiker tun und womit mathematische Forschung sich heutzutage beschäftigt.

In verschiedenen Vorlesungen und Workshops konnten die Teilnehmer sich z.B. mit Methoden auf dem Gebiet der mathematischen Bildregistrierung auseinandersetzen. Eine Anwendung finden diese Verfahren in der Medizin, wo man etwa daran interessiert ist, vom Herzen zu verschiedenen Zeiten aufgenommene Bilder sinnvoll zu kombinieren, um dem Mediziner ein Maximum an Informationen über die Bewegungen des Gewebes zu geben, oder um die Blutströmung in den Arterien zu simulieren. Die Teilnehmer erfuhren, dass man dazu die aus dem Unterricht bekannte Differentialrechnung weiterentwickeln muss. Viel Spaß machte es dabei, einige der zuvor theoretisch besprochenen Verfahren selbst am Computer hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile zu analysieren.

Schließlich rundeten ein Vortrag des bekannten Mathematik-Journalisten Christoph Pöppe über „Fraktale Perlen“ sowie ein Bericht über die Arbeitsgebiete der Preisträger der in diesem Jahr verliehenen Fields-Medaille (die alle 4 Jahre vergeben wird und in Mathematikerkreise als das Äquivalent zum Nobelpreis gilt) die Veranstaltung ab.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06