Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Johann Schulze Tast beim „Smart Home“-MINT-Camp

Johann (vorne in der Mitte) bei der App-Entwicklung

Von Johann Schulze Tast:

Ich habe vom 26. bis 28. November am MINT-EC-Camp „Smart Home – Mein intelligentes Jugendzimmer“ in Bottrop teilgenommen. Das Projekt fand dieses Jahr zum ersten Mal statt und lief zeitgleich und kooperativ mit einem schon seit fünf Jahren stattfindenden Camp zum Thema „Smart Cars“. Deshalb wurden beide Projekte vom Autoveredler Brabus, der auch seinen Sitz in Bottrop hat, unterstützt.

Die dreitägige Veranstaltung startete mit einer Werksbesichtigung bei Brabus, wo hochwertige Mercedes-Benz-Wagen in Handarbeit z.B. auf spektakuläre 900 PS geschraubt werden. Nach der Besichtigung startete das eigentliche Programm. In meinem Camp habe ich zusammen mit 13 anderen technikbegeisterten Schülerinnen und Schülern aus ganz NRW benutzerfreundliche Apps zur Steuerung von Phillips Hue-Lampen entwickelt. Dabei durften wir im Mensch-Technik-Interaktions-Labor (MTI-Labor) der Universität RuhrWest arbeiten.

Abends verbrachten wir gemeinsam mit der Gruppe des Camps „Smart Cars“ gesellige Zeit, und ich konnte viele neue Kontakte knüpfen. Dieses Treffen von Leuten, die gemeinsame Interessen teilen, hat mir beim Camp am Besten gefallen. Deshalb würde ich auch jedem empfehlen, an einem der MINT-EC Camps teilzunehmen, wenn er oder sie die Chance dazu erhält.