Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

SPORT: Erfolg beim DFB Partnerschulturnier

Mit zwei Teams nahm das Nepomucenum am Donnerstag am DFB Partnerschulturnier in Coesfeld teil. Während sich das Team A souverän den Turniersieg sicherte, musste sich das Team B mit dem fünften und letzten Tabellenplatz zufrieden geben.

20160623_131307

Unter der guten Leitung der Schiedsrichter Jabub Kijas, Lukasz Kijas und Lukas Vacker boten die Schüler des Nepomucenums, des Phoenix Gymnasiums aus Dortmund, des Clemens Brentano Gymnasiums aus Dülmen und des Städtischen Gymnasiums aus Herten fairen und sehenswerten Fußball.

Mit Siegen gegen alle vier Konkurrenten errang das Team A des Nepomucenums den Turniersieg. Dabei bleiben die elf Schüler sogar ohne Gegentor. Im ersten Spiel gelang ein nicht gefährdeter 1:0 Sieg gegen Dülmen. Im Anschluss wurde das Team aus Dortmund mit 2:0 besiegt. Gegen das eigene Team B gab es ein hohes 5:0, bevor abschließend auch das Gymnasium Herten mit 4:0 geschlagen wurde.

Das Team B startete mit einem torlosen Untentschieden gegen Herten in das Turnier. Im Anschluss waren die elf Schüler gegen Dortmund chancenlos und verloren mit 0:3. Unnötig war die 0:1 Niederlage gegen die Dülmener Mannschaft, da bei besserer Chancenverwertung ein Unentschieden möglich gewesen wäre. Die abschließende 0:5 Niederlage gegen das eigene Team A trübte die gute Stimmung in der Mannschaft nicht.

Für das Nepomucenum spielten:

Team A: Florian Burlage, Lennart Bollenberg (1 Tor), Luis Wöhler (1 Tor), Hannes Schlüter (1 Tor), Steffen Edeler (1 Tor), Luis Thoms, Lukas Janning, Luca Tersteeg (2 Tore), Lukas Höing (1 Tor), Justus Das Gupta (4 Tore) und Milan Kallaus (1 Tor)

Team B: Jonas Gottheil, Roman Brüning, Tom Niebisch, Marius Thoms, Paul Fleige, Max Menker, Len Borgschulte, David Walczak, Tim Kloster, Elias Brockmann und Henri Pollmann