Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Kooperation Nepomucenum <-> d.velop

Am Montag, den 4.12. wurde die seit vielen Jahren erfolgreich gelebte Kooperation des Nepomucenums mit dem Softwareunternehmen d.velop aus Gescher in eine feste Form gegossen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten einen entsprechenden Kooperationsvertrag im Rahmen der IHK-Initiative „Partnerschaft Schule-Betrieb“.

Unterzeichnung Kooperationsvertrag zwischen Nepomucenum und d.velop

Am Montag, den 4.12. wurde die seit vielen Jahren erfolgreich gelebte Kooperation des Nepomucenums mit dem Softwareunternehmen d.velop aus Gescher in eine feste Form gegossen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten einen entsprechenden Kooperationsvertrag im Rahmen der IHK-Initiative „Partnerschaft Schule-Betrieb“.

Das IT-Unternehmen lädt Oberstufenschüler des Fachs Informatik zu Betriebsbesichtigungen ein, um ihnen Einblicke in die Arbeitsweise des Betriebes zu ermöglichen und das Ausbildungsangebot zu präsentieren. In zweiwöchigen Betriebspraktika lernen Schüler das Unternehmen näher kennen. Zudem gehen Auszubildende in die Informatikkurse der Mittelstufe und stellen ihre Ausbildungsberufe vor. d.velop-Mitarbeiter coachen den Leistungskurs Informatik bei Softwareprojekten. Dabei wenden Schüler die agilen Methoden der modernen Softwareentwicklung an.

Die d.velop AG mit Hauptsitz in Gescher beschäftigt fast 400 Mitarbeiter. Diese entwickeln und vermarkten Software zur Digitalisierung von Dokumenten und Geschäftsprozessen. So unterstützt d.velop Unternehmen und Organisationen, indem sie digitale Dienste bereitstellt, die Menschen miteinander verbinden sowie Abläufe und Vorgänge umfassend vereinfachen und neugestalten. d.velop-Lösungen sind branchenübergreifend bislang bei mehr als 7.300 Kunden mit über einer Million Anwender im Einsatz, darunter Unternehmen wie Tupperware Deutschland, eismann Tiefkühl-Heimservice, Zentis, Parker Hannifin und das Universitätsklinikum des Saarlandes.

d.velop-Personalleiterin Juliana Niedermeier freut sich über die Zusammenarbeit mit der Schule: „Wir freuen die vielen spannenden Projekte mit dem Nepomucenum fortzuführen und darauf, interessierten Schülerinnen und Schülern einen Einblick in unser Arbeitsleben zu geben.“ Echte Partnerschaft sei einer der d.velop-Grundwerte. „Darum engagieren wir uns gern im IHK-Projekt“, so Niedermeier.

Auch unsere Schulleiterin Angela Bülo ist dabei: „Die Kooperation mit d.velop bietet unseren Schülern die Chance, ein modernes Softwareunternehmen hautnah kennenzulernen und schärft das Profil des Nepomucenums als zertifizierte MINT-ec Schule.“ Das Coaching von Softwareprojekten in der Oberstufe ermögliche den Schülern „praxisbezogene Erfahrungen zu sammeln, die wir als Schule alleine nicht bieten können“, so Frau Bülo.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06