Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld

Wie jedes Jahr, oder auch nicht – SV-Seminar in der Sirksfelder Schule

Natürlich organisierte die SV auch in diesem Jahr ein SV-Seminar für alle Klassen- und Stufensprecher des Nepomucenums. Doch im Vergleich zu den letzten SV-Seminaren gab es den ein oder anderen Unterschied…

Die Unterstufe hat sich auch in diesem Jahr mit den Themen „Der perfekte Klassensprecher“ und „Mobbing und Konfliktmanagement“ beschäftigt. Hierzu drehten die Fünft- und Sechstklässler allerdings bei diesem Seminar mit Hilfe der iPads mehrere Filme, statt ein Plakat zu erstellen und begeisterten damit bei der Präsentation die Vertreter der anderen Stufen.

In der Mittelstufe beschäftigten sich die Klassensprecher mit dem Thema „Drogen“. Hier lag der Fokus vor allem auf der Aufklärung über die Wirkung unterschiedlicher Suchtmittel. Außerdem haben sie ein Konzept für ein neues Mittelstufenevent entworfen. Wenn alles gut läuft, dann wird schon bald ein Sommerfest oder ein Spieleabend für die Mittelstufe stattfinden.

In der Oberstufe lag der Schwerpunkt darauf, ein Konzept für die Sozialräume zu entwerfen, die nach dem Umbau für die zukünftigen Klassen 11, 12 und 13 entstehen sollen. Dabei wurde zum Beispiel vorgeschlagen, einen Wasserkocher und eine Mikrowelle in den Räumen bereitzustellen.

 

Was natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen durfte, war ein unterhaltsames Abendprogramm, um den anstrengenden Tag ausklingen zu lassen.

 

Einen echten Traditionsbruch gab es in diesem Jahr allerdings beim Abendessen. Seit jeher wurde beim SV-Seminar Spaghetti Bolognese gekocht. In diesem Jahr entschied sich die SV Hot-Dogs zu servieren. Und auch das unter breiter Zustimmung der Klassen- und Stufensprecher.