Aktuelles vom Nepomucenum aus allen Bereichen

Abschied vom Nepo

/

Außer von Frau Christoph musste sich das Nepomucenum zum Schuljahresende auch von einer Kollegin und drei Kollegen verabschieden. Wir verabschieden uns von Katharina Edel (Englisch, Pädagogik), Dr. Jürgen Gerner (Englisch), Kay Rensing (Deutsch, Englisch) und Florian Wüpping (Französisch).
Wir wünschen Euch / Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Nepo verabschiedet Frau Christoph

/

Am Ende des Schuljahres 21/22 verabschiedete sich Roswitha Christoph in den Ruhestand. Schulleiterin Angela Bülo, die Fachschaften, der Lehrerrat, das Kollegium und ehemalige Kollegen und Kolleginnen bedankten sich herzlich für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in den vergangenen 27 Jahren.

Stadtrat-Planspiel 2022 – „Von Rebellin zur Bürgermeisterin“

/

Auch dieses Jahr nahm die Nepo-EF an dem von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. organisierten und durchgeführten Planspiel „Entscheidung im Stadtrat“ teil und präsentierte bereits am ersten von zwei Projekttagen ihre gewählten Bürgermeister*innen.

MINT: Anna, Lilien, Hannah und Hannah machen Mathe auf Sylt

/
Sonne, Strand - und "richtige" Mathematik! Dass diese Mischung unbedingt zusammengehört, beweist nun schon seit Jahren die WWU-Sommerakademie auf Sylt. Vom Nepomucenum waren diesmal Anna Hoveling, Hannah Middelberg, Lilien Rötger und Hannah Spieker aus der Q1 dabei und genossen vor den Sommerferien eine Woche lang die Schönheit der Mathematik sowie der Natur auf der nördlichsten deutschen Insel.
Hier geht es zu Hannah Middelbergs Bericht:

MINT: Timo und Malte erforschen den Weltraum

/
In der letzten Woche vor den Sommerferien nahmen Timo Pinkernell und Malte Schulz (EF) am dritten MINT-EC-Camp zum Thema "Kleinplaneten" in Münster teil. Dort versorgten sie via Internet das 2m-Faulkes-Teleskop in Siding Spring (Australien) mit Beobachtungsaufträgen und erstellten aus diesen Aufnahmen dann hübsche Bilder ferner Galaxien.
Zudem konnten sie aber auch echte Wissenschaft betreiben und unter anderem die Existenz eines bisher unbekannten Objekts aus unserem Sonnensystem bestätigen, das auf seinem Orbit der Erde recht nahe kommt.
Hier geht es zu Timos Bericht:

MINT: Erfolgreich beim Jugendwettbewerb Informatik

/
126 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 2 Wettbewerbsrunden,  dabei 44 zweite Preise und 10 erste Preise. Das ist die hervorragende Bilanz der Schülerinnen und Schüler des Nepomucenums bei dem diesjährigen Jugendwettbewerb Informatik. Um diese Erfolge ausreichend zu würdigen, wurden die Preise und Urkunden im Rahmen der gemeinsamen Abschlussveranstaltung des Sport- und Kulturtages zum Schuljahresende vor der gesamten Schulgemeinde übergeben. Wir gratulieren.

Sportabzeichen – 60% der Nepomucener 2021

/
Glückwunsch an uns! Fast 60÷ unserer Schüler-/innen haben das Sportabzeichem 2021 erreicht, damit belegen wir den Spitzenplatz unter den Gymasien des Kreises. Zur Gratulation und zur Pokal- und Prämienübergabe kamen Herr Klaus Becker vom KSB und Herr Overhage von der Sparkasse Westmünsterland.

Grüße aus Müden!

/


Herzliche Grüße aus Müden an der Örtze von der Jahrgangsstufe 9! Hier ist es so schön, dass wir nicht wiederkommen ;) Alle sind bestens zufrieden und genießen die Zeit an der frischen Luft und bei Sonne pur!

MINT: MINT-EC-Zertifikate 2022 für besondere Leistungen

/
Bei der diesjährigen Abiturzeugnisvergabe wurden Jan Bessler, Dario Boric, Luis Fittkau, Tim Heilken, Simon Krempin, Mattis Rinke und Juliane Schulz mit dem MINT-EC-Zertifikat für besondere Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ausgezeichnet.
Als Teil des deutschlandweiten Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC ist das Nepomucenum berechtigt, diese besondere Auszeichnung zu vergeben.

Berlinfahrt der Stufen EF und Q1

/

Gut in Berlin angekommen sind unsere Stufen EF und Q1. Wir wünschen unseren Schülern und Schülerinnen und den Lehrkräften einen schönen Aufenthalt. Kommt gesund und munter wieder!

Abiturientia 2022 – Tschüss Schule!

/
Julia Adorf, Finja Andexer, Luis Bergmann, Jan Beßler, Lucie…

MINT: Erfolge beim Bundeswettbewerb Mathematik 2022

/
Bei der ersten Runde des diesjährigen Bundeswettbewerbs Mathematik waren auch Gustav Hisker (9a) und An Wen Hu (9c) nicht nur dabei, sondern schnitten erfolgreich ab und errangen jeweils einen Anerkennungspreis. Dies ist umso bemerkenswerter, als der Bundeswettbewerb sich vornehmlich der Spitzenförderung von OberstufenschülerInnen verschrieben hat - Gustavs und An Wens Teilnahme sollte lediglich als "Testlauf" dienen für eine ernsthafte Teilnahme im kommenden Jahr. Einen herzlichen Glückwunsch an die beiden!

MINT: Vier besondere Lernleistungen im Fach Informatik

/
Zusätzlich und freiwillig noch ein fünftes Fach ins Abi nehmen? Jan Bessler, Dario Boric, Simon Krempin und Mattis Rinke haben diese Herausforderung angenommen und im Abitur eine zusätzliche Lernleistung erbracht. Dabei geht es darum, sich ein eigenes Projekt zu suchen und umzusetzen. Herausgekommen sind dabei ganz unterschiedliche aber jedes für sich spannende Projekte mit herausragenden Ergebnissen.

MINT: Schöne Aussichten ins Universum

/
Am 18. Mai 2022 fand am Nepomucenum die von der DPG, Schulewirtschaft NRW sowie dem Förderverein unserer Schule unterstützte Lehrerfortbildung "Astronomie 2.0" statt. Unter Anleitung von Christian Ambros und Paul Breitenstein von der Bildungsinitiative AiM (Astronomy and internet in Münster) lernten dort zahlreiche interessierte Lehrkräfte aus der Region, wie sie mit ihren Schülerinnen und Schülern auf große Forschungsteleskope zugreifen und aus den Rohdaten beeindruckende Bilder von fernen Galaxien und anderen interessanten Objekten erstellen können.

MINT: Känguru 2022 – Preisverleihung

/
Im März hatten 244 Nepo-Schülerinnen und -Schüler am diesjährigen Känguru-Mathematikwettbewerb teilgenommen, der sich nach zwei ernüchternden Corona-Jahren mit deutschlandweit ca. 680.000 ProblemlöserInnen etwas erholen konnte. Als nun die Urkunden und Preise eintrafen, freuten sich diejenigen 5 NepomucenerInnen ganz besonders, die mit Hauptpreisen ausgezeichnet wurden - was diesmal aufgrund der vom Veranstalter ausnahmsweise leicht geänderten Wettbewerbsbedingungen besonders schwierig war.

MINT: Anmelden für die MINT-EC-Camps ab Juni 2022

/

Bitte beachten: Am Mittwoch, 01. Juni 2022, um 7:00 Uhr werden auf der MINT-EC-Homepage die Anmeldungen für die MINT-EC-Camps, -Foren und -Akademien im zweiten Halbjahr 2022 freigeschaltet. Interessierte SuS haben ab dann eineinhalb Wochen lang die Möglichkeit, sich dort zu bewerben. Falls noch nicht vorhanden, muss dazu zunächst ein Benutzerkonto auf der MINT-EC-Seite angelegt werden.
Natürlich sind aufgrund der aktuellen Situation spätere Änderungen des Formats (bis hin zur Absage) möglich.

Herzlich Willkommen – neue Referendarinnen am Nepomucenum

/
Ab dem 13. Mai treten vier neue Referendarinnen ihren Vorbereitungsdienst…

MINT: Ilka Grzelak erfolgreich beim Chem-pions-Wettbewerb

/
Wir gratulieren Ilka Grzelak aus der 8b zu Ihrem Erfolg beim Chem-pions Wettbewerb des Schulministeriums NRW. Beim jüngsten Durchgang, der in der Chemie-AG durchgeführt wurde, erforschte Ilka die Geheimnisse von UV-Licht, Tonic Water und Knicklichtern.

Einladung zur Abschlussvorstellung des 9er DG-Kurses

/

Der Dg-Kurs der 9. Klassen lädt herzlich zur diesjährigen Abschlussvorstellung ein. Zu sehen ist das Stück "Mitgerissen". Es handelt sich um ein vom Kurs selbstgeschriebenes Stück, frei nach dem Buch "Die Welle" von Morgan Rugh.
Über euer/Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Wann?   02.06.2022

Wo?        Schulhof des städtischen Gymnasiums Nepomucenum

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

MINT: Nepomucener bei Digital Insights

/

Ende März nahmen Lutz Bender, Lutz Friedrich und Ole Prädelt aus der 9b sowie Helene Beßeling und Klara Meyer aus der 9c an der Online-Veranstaltung "Digital Insights" von MINT-EC teil. Dort boten die Unternehmen Microsoft, SAP und Siemens einen Blick hinter die Kulissen: in interaktiven Workshops und vielen persönlichen Gesprächen zeigten sie, an welchen innovativen Technologien sie arbeiten. Für unsere SchülerInnen ergaben sich dabei viele Anregungen im Hinblick auf berufliche Möglichkeiten nach der Schule.
Hier geht es zum Bericht von Helene Beßeling:

Macht mit bei der Juniorwahl vom 9. bis 12. Mai

/
Heute haben Aktive der Junior-SV das Wahllokal in der Schulstraße (BOB/009) eingerichtet. Dort können alle von der 7 bis zur Q1 von Montag 9. Mai bis Donnerstag 12. Mai in den Pausen an der Junior-Wahl teilnehmen.

MINT: Fred Alke und die Faulkes-Teleskope

/
Im Rahmen seiner Facharbeit begab sich Fred Alke aus der Q1 auf Asteroidenjagd: mithilfe des Faulkes-Teleskops auf Hawaii mit seinem 2m-Spiegel gelangen ihm zahlreiche Aufnahmen bisher unbekannter "Brocken", die in unserem Sonnensystem unterwegs sind. Auf den Aufnahmen vermaß Fred die exakten Positionen der neuen Objekte und übermittelte diese Daten dann an das Minor Planet Center, in deren offizieller wissenschaftlicher Publikation sie sukzessive veröffentlicht werden.
Der folgende Bericht wurde für die Zeitschrift Andromeda verfasst, in deren Ausgabe 1/2022 er erscheint.

SV: Wir suchen dich!

/

Wir suchen neue SV-ler und laden dich am 05. Mai zu einem persönlichen Kennenlernen ein! Bei Interesse, trag dich gerne in die Liste am SV-Raum ein:-)

MINT: Gustav bei der Landesrunde der Mathe-Olympiade

/
Gustav Hisker aus der 9a hatte sich im vergangenen Dezember als einer der Kreissieger der diesjährigen Mathematik-Olympiade für die Landesrunde qualifiziert. Diese Runde der 350 besten MathematikerInnen aus ganz NRW fand Ende Februar nach zwei Jahren endlich wieder in Präsenz statt, und zwar diesmal an der Universität Bielefeld.