Spanisch-Wettbewerbe, Austausche und Auslandsaufenthalte

So war es in Valencia

/
Liebe Schülerinnen und Schüler des Nepomucenums,
das zweiwöchige Praktikum ist nun zu Ende und wir sind alle gut und gesund in Deutschland angekommen. Allerdings ist es hier ein bisschen kalt und uns fehlen die Palmen jetzt schon. Wir haben viele verschiedene Dinge kennengelernt und uns mit neuen Sachen auseinandergesetzt. (Bericht von Chalotta Drüner und Nina Lausemann)

Praktikum in Valencia

/
Liebe Schülerinnen und Schüler des Nepomucenums,

eure MitschülerInnen der Einführungsphase (EF) waren gerade im zweiwöchigen Betriebspraktikum. Die Spanischlernenden von uns hatten die Möglichkeit ein Praktikum in Valencia an der Sprachschule Route 66 Idiomas zu machen.
Fünf von uns haben die Chance ergriffen und sind gerade in Valencia, Spanien. Außer den EFlern hatten auch die Spanisch-SchülerInnen der Q1 die Möglichkeit zwei Wochen in Spanien zu verbringen. (Bericht von Chalotta Drüner)

Spanischer Lehrer zu Gast am Nepomucenum

/
„Hola, me llamo Javier Fernández Arenas y soy el profesor…

Besuch aus Spanien

"Ich fühle mich, als käme ich nach Hause." Mit diesen Worten…

Zur DELE Prüfung in Spanisch nach Haltern

Nach den intensiven Vorbereitungen der letzten Wochen fuhren Hannah Sofie Banneyer, Ann-Kathrin Biernath, Alexander Brautschek, Eleonora Han, Nina Pier, Caroline Vorst mit ihrem betreuenden Spanischlehrer Marc Sarpe mit dem Zug zum Joseph-König Gymnasium nach Haltern, um dort die DELE-Prüfungen zu absolvieren.