Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
Sekretariat, verwaltung@nepomucenum.de

MINT: Känguru 2022 – Preisverleihung

Im März hatten 244 Nepo-Schülerinnen und -Schüler am diesjährigen „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Erfreulicherweise konnte sich dieser Wettbewerb, der sich der Förderung der Freude am Betreiben von Mathematik verschrieben hat, nach zwei ernüchternden Corona-Jahren diesmal mit deutschlandweit ca. 680.000 ProblemlöserInnen etwas erholen, wobei die früheren Teilnehmerzahlen damit aber noch lange nicht wieder erreicht sind.

Als nun vom Veranstalter an der Humboldt-Universität in Berlin die Urkunden und Preise eintrafen, freuten sich natürlich die Nepo-Schülerinnen und -Schüler ganz besonders, die im deutschlandweiten Vergleich eine so hohe Punktzahl erreichten, dass sie mit Hauptpreisen ausgezeichnet wurden. Im einzelnen waren das:

  • 1. Preis: Carla Willenbring (8c), Gustav Hisker (9a)
  • 2. Preis: Ismail Ayoub (8c), Philipp Brüggenbrock (9b)
  • 3. Preis: Lisa Willenbring (5a)

Diese Fünf dürfen dabei besonders stolz auf sich sein, waren doch die Auszeichnungen in diesem Jahr besonders schwierig zu erreichen – dazu muss man nämlich zu den 5% Punktbesten in ganz Deutschland gehören, und zahlreiche Schulen machten diesmal offenbar von der ausnahmsweise zugelassenen Möglichkeit Gebrauch, ihre Schüler nicht vor Ort unter Wettbewerbsbedingungen, sondern in Eigenregie von zu Hause aus teilnehmen zu lassen. Also Hut ab!

Natürlich muss an dieser Stelle auch noch erwähnt werden, wer das begehrte Känguru-Shirt ergatterte, das für die meisten in Folge richtig gegebenen Antworten am Nepomucenum vergeben wird: dieses Mal war Ismail Ayoub der Gewinner.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern und hoffen auf eine rege Teilnahme im nächsten Jahr!