Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
Sekretariat, verwaltung@nepomucenum.de

MINT: Tolle Erfolge beim 12. Besuch des Informatik-Bibers

Das Dutzend ist voll. In diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Nepomucenums bereits zum 12. Mal am Informatik-Biber teilgenommen. Das ist der größte Informatikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Deutschland. Das zentrale Ziel dieses Wettbewerbs ist es, für das Fach Informatik zu werben und zu motivieren.

In diesem Jahr haben 298 Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen teilgenommen und waren dabei sehr erfolgreich. Insgesamt gab es 9 erste Preise und 12 zweite Preise, die in einer kleinen offiziellen Verleihung vor der Zeugnisausgabe von Frau Bülo überreicht wurden. Dazu herzlichen Glückwunsch aber auch allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ihre Teilnahmeurkunden zusammen mit den Halbjahreszeugnissen erhalten haben.

Der Informatik-Biber stellte die Teilnehmenden auch in diesem Jahr wieder vor knifflige Fragestellungen: Welchen Weg muss die auf dem Bild dargestellte Schildkröte gehen, um ihren kompletten Garten abzugrasen, wenn sie jedes Feld nur einmal betreten darf? Welche Wassersperren muss der Müller schließen, damit er in Ruhe Räder in seine Wassermühlen einbauen kann?

Die Bearbeitung der Aufgaben ist vielfach interaktiv. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler können dann experimentieren und direkt sehen, wie sich ihre Ideen auf die Lösung auswirken. Es sind die Aufgaben, die den Informatik-Biber so attraktiv machen, denn sie bieten einen altersgerechten und spielerischen Zugang zu vielfältigen informatischen Fragestellungen.

Die Teilnahme am Informatikbiber ist nur ein Baustein des umfangreichen Angebots im Fach Informatik, das Schülerinnen und Schülern am Nepomucenum gemacht wird. Nach einem 3-tägigen Computerworkshop in der 5. Klasse wird das Fach Informatik in den Klassen 6 für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Darüber hinaus nehmen alle Schülerinnen und Schüler an einem Tastschreibkurs in der Klasse 7 teil. Nach dem vom Land NRW seit diesem Jahr das Fach Informatik verpflichtend für die Klasse 6 vorgeschrieben wurde, haben wir am Nepomucenum als besondere Schwerpunktsetzung zusätzlich auch in der Klasse 8 Informatik als Pflichtfach für alle Schülerinnen und Schüler verankert. Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern dadurch eine fundierte informatische Grundbildung mitzugeben, mit der sie an der zunehmend digitalisierten Welt selbstbestimmt und reflektiert teilhaben können.

Dieses umfangreiche Angebot weckt auch das weitere Interesse am Fach Informatik. Das zeigt sich durch die zahlreichen Anwahlen der Informatikkurse im Wahlpflichtbereich der Klassen 9 und 10 sowie bei den Grund- und Leistungskursen der Oberstufe.