Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld

MINT: Kooperation mit d.velop – Softwareprojekt des Informatikleistungskurses

In den letzten Wochen vor den Sommerferien führte der Informatik-Leistungskurs ein Projekt mit der d.velop AG aus Gescher durch. Aufgabe des Projektes war es, die Erstellung eines komplexeren Softwareprodukts eines professionellen IT-Unternehmens zu simulieren.

Der Kurs hatte dabei die Zielsetzung eine Software zur Vorbereitung auf den Schüler:innensprechtag zu entwickeln. Mithilfe dieser Anwendung können Lehrerinnen und Lehrer eine Einschätzung über ihre Lerngruppen und alle Schülerinnen und Schüler eine Selbsteinschätzung digital abgeben. Die Klassenleitungen erhalten auf diese Art und Weise eine anschauliche Auswertung über ihre Klassen.

Unterstützung bekam der Kurs durch Hendrik Mikus von der d.velop AG, der als Projektleiter die Agile Methode zur Softwareentwicklung vorstellte und bei der Erstellung der Userstorys (kleine Teilbereiche der komplexen Anwendung) behilflich war. Nicht fehlen durfte bei der Thematik ein Vortrag zum Thema Datenschutz.

In der letzten Woche vor den Ferien wurden die Projektergebnisse per Videokonferenz einigen Mitarbeitern der d.velop AG vorgestellt. Die Ergebnisse waren beachtlich und fanden große Anerkennung. Anschließend fand noch ein virtueller Rundgang über den d.velop Campus sowie eine Vorstellung der Ausbildungs- und Studienangebote von d.velop statt.

Das eindeutige Fazit der Leistungskurses nach dem Projekt lautet: Es war eine wertvolle Erfahrung während der Schulzeit ein praxisnahes Projekt angeleitet durch ein professionelles IT Unternehmen durchzuführen, so dass wir uns für die Unterstützung ausdrücklich bedanken.