Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

KULTUR: Wunderland oder Lummerland – unterwegs mit den DG-Kursen

(geschrieben von Tom Gernemann)  „Ahoi, ahoi, die 13 auf dem Schiff! Ahoi, ahoi sie lauern hinterm Riff!“- So lautet die Parole der berühmt-berüchtigten Wilden 13 aus dem Kinderbuchklassiker „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende. Dieser Schlachtruf ertönte auch bei der modernen Interpretation des Stückes des Darstellen- und Gestalten-Kurs… Weiterlesen

Zwei Kinderbuchklassiker werden zu Jugendtheater

Die Schülerinnen und Schüler des DG- Kurses der neunten Klassen am Nepomucenum führen am Donnerstag, den 13.06 2019 ab 18 Uhr zwei selbstgeschriebene Einakter auf, die jeweils durch Bücher ihrer Kindheit inspiriert sind. "Alice - ein Wettlauf gegen die Zeit" basiert auf der Vorlage "Alice hinter den Spiegeln". Das Stück zeigt die… Weiterlesen

Eiskaltes Erlebnis für alle Krimifans

Katrin und Krüger auf der Jagd nach einem mysteriösen Mörder - Aufführung am 27. Juni
Von Marek Walde

Wer hat sich nicht schon einmal überlegt, ein eigenes Buch zu schreiben? - Genau dies haben sich auch die 13 Schülerinnen und Schüler des Q1 Literaturkurses des Nepomucenums gedacht und das Drehbuch zu… Weiterlesen

Literaturkurs beweist mit Pantomime sein Können

Von Hedda Horstick

Das Licht geht an, ein schlafender junger Mann liegt auf einem Bett. Er schaut mehrmals auf die Uhr und rappelt sich schließlich auf. Es ist der Beginn der Aufführung des Literaturkurses der Q1. Dieser bot den Zuschauern beim heutigen Schulfest im PZ ihr einstudiertes Stück. Der inzwischen in… Weiterlesen

Theater: „Was geht…..:14“


Der DG-Kurs der 9. Klassen lädt herzlich zur Aufführung des Stückes „ Was geht.....:14“ von Volker Zill am 01.06.2017 um 19.00 Uhr ins PZ des Schulzentrums Holtwicker Straße ein. Das Stück zeigt 14 Szenen mit 14 Jugendlichen um die 14. Misa will gemocht werden und Alexander will die Weltherrschaft. Lucy macht Sport und George macht krumme Geschäfte. Layla muss Geige spielen und Hannah muss kotzen. Ronja will ihre Ruhe und Maja will nie heiraten. Jessi rappt und Erdinan tanzt. Elja shoppt, Viktor zockt und Jason strippt. Und alle mobben Patrizia. Das Stück dauert etwa 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, aber über Spenden freuen wir uns. Weiterlesen

Theater: Erfolgreiche Premiere – gelungene Kooperation

Weihnachtsstueck-der-Freilichtbuehne-animiert-zum-Lachen-Staunen-und-Nachdenken-Echten-Treffer-gelandet1_image_630_420f_wn
Gleich sechs Schülerinnen und Schüler und zwei der Lehrer konnten sich nach intensiver Arbeit über eine sehr gelungene Premiere freuen. Die AZ titelte mit "Echten Treffer gelandet!" und schrieb: "Unbedingt hin und selbst sehen!" Also, nichts wie hin (Karten über www.freilichtbuehne-billerbeck.de) und den Nepomucenern sowie den weiteren 21 Ensemblemitgliedern zuschauen. Foto: Ursula Hoffmann, AZ. Weiterlesen

Kultur: Theaterstück „Alice“ oder „Auf LSD im Wunderland“

Alina

Alice ist weder cool noch witzig in den Augen ihrer Mitschüler, selbst ihr einziger Freund kann nicht viel dagegen tun, dass Alice dauerhaft ausgegrenzt wird. Da in ihrer Klasse außerdem enormer Druck durch die Lehrerin herrscht, wird dieser einfach weitergegeben - Alice ist die, über die alle lästern und stöhnen. Wird… Weiterlesen

Kultur: „Der eingebildete Kranke“ in der Theater AG

image002

Auch für die Erprobungs- und Oberstufe gibt es nun eine Theater-AG.

Diese besteht aus circa 18 hoch motivierten Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Nepomucenum und wird tatkräftig durch die DG- und Kunstlehrer Frau Grzanowski und Herrn Horneber unterstützt.

Geprobt wird momentan die Komödie „Der eingebildete Kranke“ („Le Malade imaginaire“), welche von… Weiterlesen

Tote Mädchen lügen nicht Probenfotos

Fotos DG Turandot

Probenfotos DG 9

Probenfotos Romeo und Julia

Probenfotos Welle

Aus dem DG-Unterricht

Hier findet Ihr/ finden Sie bald eine Doku über unseren Pantomime-Kurs. Wir bitten noch um ein wenig Geduld!