Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

SPORT: Nepo entscheidet Turnier im Elfmeterschießen

(von Niels Baumert)

Am Dienstag,  den 05.11., traten die Jungs des Nepomucenums der WK 2 (Jahrgänge 2004/2005) im Rahmen der Kreismeisterschaft gegen die Schulen des St. Pius Gymnasiums, der Sekundarschule Rosendahl/Legden und der Liebfrauenschule Nottuln an.

In ihrem ersten Spiel gegen das St. Pius Gymnasium zeigten die Nepomucener direkt was sie konnten.

Sie spielten schnell und sicher und überließen ihrem Gegner kaum den Ball, sodass sie sich schnell mehrere große Chancen erarbeiten konnten. In der 7. Minute gelang es dann Joshua Krause den verdienten Führungstreffer zu erzielen.

Auch im weiteren Verlauf dominierten die Schüler das Spiel völlig  und nutzten ihre Chancen, sodass sie es schafften in den nur insgesamt 30 Minuten (2mal 15min) das Spiel mit 7:0 zu gewinnen ( 2:0 Luis T.;  3:0 David S.; 4:0 Joshua K.; 5:0 Lukas H.; 6:0 Matteo B; 7:0 David S.)

Im Finalspiel mussten dann die Nepomucener gegen die Schüler der Liebfrauenschule antreten. Diese hatten sich zuvor im ersten Spiel auch deutlich gegen die Sekundarschule aus Rosendahl/Legden mit 6:0 durchgesetzt.

Auch in diesem Spiel dominierte das Nepomucenum das Geschehen wieder auf ganzer Linie. Allerdings fehlte diesmal etwas die Entschlossenheit nach vorne, sodass sich die Nepomucener gegen die sehr tief stehenden Nottulner schwer taten und sich kaum echte Chancen erarbeiten konnten.  Dies wurde gegen Ende der Partie besser als das Nepomucenum noch einmal auftdrehte und sich in kurzer Zeit einige Großchancen erarbeitete. Hier fehlte dann jedoch das Quäntchen Glück, sodass die Liebfrauenschule das Ergebnis über die Zeit retten konnte.

Im anschließenden Elfmeterscheißen wurde es dann noch einmal richtig spannend. Die Liebfrauenschule legte jeweils vor und verwandelte alle ihre 5 Elfmeter. Aber die 5 Schützen des Nepos (Matteo, Luis, Steffen, Lukas, Louis) behielten die Nerven und konnten ihre Elfmeter souverän verwandeln.

Der 6. Schütze der Nottulner verschoss dann schlussendlich seinen Elfer, sodass Louis Pöpping mit einem Schuss direkt unter die Latte den Nepomucenern den verdienten Sieg sichern konnte.

Für das Nepomucenum spielten: Luis Thoms, Steffen Edeler, Lukas Höing, Hannes Schlüter, Len Borgschulte, Marius Thoms, Luis Wöhler, Matteo Breivogel, David Segbert, Tinus Symanzik, Louis Pöpping, Joshua Krause, Florian Burlage