Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
Sekretariat, verwaltung@nepomucenum.de

Null Alkohol – Voll Power: Alkoholprävention in der Jgst. 8

Wer wirklich über Wirkungen und Folgen von Alkohol Bescheid weiß, kann sich vor schädlichen Einflüssen schützen. Deshalb hat die Jahrgangsstufe 8 dieses Projekt durchgeführt.
Die Schülerinnen und Schüler erhielten zunächst die Gelegenheit mit Hermann Wenning, einem ehemalige Alkoholiker und Junkie, ins Gespräch zu kommen. Er las Auszüge aus seinen Büchern vor und berichtete über seinen Absturz als Jugendlicher in die Alkoholabhängigkeit.
Anschließend wurden unter dem Thema „Zwischen Spaß und Risiko“ Wissen, Erfahrungen und Meinungsbildung zum Alkohol vermittelt. Besonders spannend fanden die Achtklässler dabei den Rauschbrillenparcours. Mithilfe dieser Brillen konnten sie eindrucksvoll den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol (0,8 – 1,3 0/00) erleben: eingeschränkte Rundumsicht, Doppelsehen, Fehleinschätzung für Nähe und Distanz und verzögerte Reaktionszeiten.
Gemäß dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wurde anschließend ein kooperatives Spiel zur Teambildung durchgeführt, um die Bedeutung von Verantwortung und gemeinschaftlichem Handeln auch in brisanten Situationen erfahrbar zu machen.
Abschließend wurden zum Thema „Hilfe, wenn`s drauf ankommt“ das Jugendschutzgesetz erläutert, Tipps gegeben und ein Hilfsnetzwerk aufgezeigt, an das sich Jugendliche bei Bedarf vertrauensvoll wenden können.
Am Ende gab es einen Aufruf, bei einem „Cocktail-Fotoshooting-Wettbewerb“ mitzumachen. Die besten selbstgemixten Cocktail-Fotos werden prämiert und die Rezepte dieser leckeren Cocktails – natürlich alkoholfrei – hier auf der Homepage veröffentlicht. Also nichts wie ran!
Insgesamt war dies ein rundum gelungenes Projekt, das den Achtklässlern gut gefallen hat!