Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Wunder des Lebens – Besuch der Geburtsstation des Krankenhauses in Coesfeld

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Sexualität des Menschen“ hatte die Klasse 9D die Möglichkeit Einblicke in renommierte Geburtsstation des Coesfelder Krankenhauses zu bekommen.

Geleitet wurde die Exkursion von der u.a. auf der Geburtsstation tätigen Hebamme Frau Schürmann, welche die Gruppe mit lehrreichen Fachinformationen zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Neugeborene aus erster Hand versorgte. So wurden die Entwicklungsphasen des Ungeborenen und die körperlichen Veränderungen der Frau während der Schwangerschaft und auch die biologischen Prozesse während der Geburt anschaulich dargestellt. Zusätzlich erläuterte Frau Schürmann anhand eines CTG (Cardiotokografie) wie und warum z.B. die Herztöne des Ungeborenen während der Schwangerschaft und der Geburt kontrolliert werden. Zudem wurde mithilfe einer frischen Plazenta inkl. Nabelschnur und Fruchtblase die Versorgung und der Schutz des Ungeborenen in der Gebärmutter realistisch vermittelt. Auch die Nachfragen der SchülerInnen zu Themen wie Komplikationen bei der Schwangerschaft und Geburt oder Mehrlingsgeburten wurden eingehend thematisiert.

Auf dem abschließenden kurzen Besuch der Neugeborenenstation wurde jedem dann klar, warum man vom „Wunder des Lebens“ spricht.

Klasse 9D im Krankenhaus Coesfeld

Klasse 9D im Krankenhaus Coesfeld