Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
Sekretariat, verwaltung@nepomucenum.de

MINT: Nepomucener bei Digital Insights

Lutz Frieling, Klara Meyer, Lutz Bender, Ole Prädelt, Helene Beßeling

Bericht von Helene Beßeling:

Die „Digital Insights“ war eine Online-Veranstaltung und ging über 2 Tage. Insgesamt muss ich sagen, dass mir das ganze sehr gut gefallen hat.

Am ersten Tag war ich zuerst etwas aufgeregt, allein schon deshalb, ob wirklich alles mit der Technik klappen würde, aber diese Aufregung verflog schnell wieder. Wir haben mit Microsoft Teams gearbeitet und alles verlief unproblematisch. Anfangs stellten sich die Moderatoren vor, und da merkte man schon direkt, dass die Atmosphäre sehr entspannt und ungezwungen werden würde. Als Tagesprogramm stand sehr viel unter dem Motto „Kennenlernen“. Die Mint-EC Partner Microsoft, SAP SAP und Siemens stellten sich uns vor und wir konnten viel über die Unternehmen erfahren.

Gegen Nachmittag ging es dann in Workshops, und da war für jeden von uns Nepomucenern etwas dabei. Alle Workshops waren sehr interaktiv und haben mir aufgrunddessen sehr gut gefallen. Zum Beispiel habe ich selbst mich mit dem Thema „Design Thinking“ beschäftigt und konnte in der Feedbackrunde begeistert davon erzählen. Grob gesagt geht es darum, neue Ideen zu entwickeln und Probleme zu lösen, indem man verschiedenste Ansätze verwendet, um Dinge zu verknüpfen, die auf den ersten Blick vielleicht nicht naheliegend zu sein scheinen.

Die erwähnte Feedbackrunde fand am Ende des ersten Tages statt, und dort tauschten siche alle Teilnehmer mit dem Orgateam aus. So etwas finde ich besonders wichtig.

Am zweiten Tag konnte ich an dem ersten Workshop aufgrund einer Klassenarbeit leider nicht teilnehmen. Trotzdem wurde ich herzlich wieder aufgenommen, als ich danach wieder in das Programm einstieg. Zunächst hörten wir einen spannenden Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz“, und die Unternehmen erzählten uns mehr über ihre Erfahrungen mit KI. Diese Einblicke in die Welt von führenden Technologieunternehmen waren wirklich sehr begeisternd.

Insgesamt kann ich die „Digital Insights“ sehr weiterempfehlen, denn sie hilft auch bei der Berufsorientierung. Man hat die Möglichkeit, die verschiedenen Zweige der Partnerunternehmen kennenzulernen und sich zu informieren.