Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Literatur: „No Escape?“

(geschrieben von Tom Gernemann)

“Was? Ist das dein Ernst? Das kann ja wohl nicht wahr sein!“- „Das musst du ja gerade sagen! Was ich gemacht habe, ist nichts gegen das, was du gemacht hast!“– Heiß her ging es auf der Bühne des PZ am vergangenen Samstagabend, als der Literaturkurs der Q1 dort die Premiere seines selbstgeschriebenen Stückes „No Escape?“ aufgeführte.

In dem Stück macht ein Freundeskreis einen Ausflug in einen Escaperoom. Doch wie sich schon bald herausstellt, ist dieser manipuliert worden. Wissenschaftler haben, um den Zusammenhalt von Freunden in einer Stresssituation zu erforschen, Hinweise auf die intimsten Geheimnisse der Spielteilnehmer im Raum versteckt. Nun tun sich Abgründe auf, tiefe Einblicke in das Privatleben der Freunde und dunkle Geheimnisse werden aufgedeckt.

Ob ihre Freundschaft das überstehen wird? Ein Stück und Probleme, die die Zuschauer ansprachen.

Die SchauspielerInnen und Akteure hinter den Kulissen können auf jeden Fall zufrieden mit ihrer Leistung sein, wie die rund 150 Zuschauer durch kräftigen Beifall verdeutlichten. „Den Applaus haben sie sich auch wirklich verdient“, erklärte Kursleiter Phillip Mussinghoff, „so ein Stück zu schreiben und dann die ganze Vorbereitung, das ist wirklich harte Arbeit für die SchülerInnen gewesen.“

Das ganze Schuljahr wurde geschrieben, geprobt und organisiert. Am Ende kam ein 60- seitiges Textbuch heraus, welches von den 24 Kursteilnehmern erst vor drei Wochen fertiggestellt wurde. „Ein Schuljahr ist wenig Zeit für ein eigenes Theaterstück“, betont Lehrer Mussinghoff, „doch am Ende haben wir es zusammen geschafft!“

Termine
Profil

Nepomucenum MINT-Profil Leitlinien

Zertifizierungen

BwInf

Kooperationen

SG06