Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Anmeldung 2021

Mo 22.02. und Mi 24.02 2021
8.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.30 Uhr - 17.30 Uhr

Bitte kommen Sie allein, beachten Sie die AHA-Regeln und vereinbaren Sie persönliche Anmeldetermine unter
02541966010 oder
verwaltung@nepomucenum.de.
Weitere Infos hier.

Nepo-Tour + Quiz



Herzlich willkommen beim virtuellen Schulrundgang. Klick los - viel Spaß!

Danach kannst du dich beim Quiz beweisen. (Bitte automatische Übersetzung ausschalten.)



So sind wir: Hier könnt ihr unseren aktuellen Info-Film sehen. Schaut mal rein!

Großes Kino am Nepo

Am Donnerstag herrschte Aufregung am Nepo: Der Kameramann war da! Um einen sog. Imagefilm für das Nepo zu drehen, hatte man einen professionellen Kameramann eingeladen. Bereits am Mittwoch fand eine erste Vorbesprechung mit Phillip Holz statt. Phillip hat sich mit seiner Firma APPLAUSFABRIK in Berlin selbstständig gemacht. Er dreht Musikvideos, Werbefilme, Präsentationen und auch Imagefilme. Vermittelt hat uns diesen Kontakt die Berliner Produktionsfirma Kaktus TV, die den Film nun gemeinsam mit Phillip schneiden wird.
Nachdem der Drehplan festgelegt war, ging es für das „Filmteam“ O. Glaser, R. Burrichter, R. Westhues, B. Grzanowski, D. Kowalski und den Kameramann bereits um 7 Uhr los. Schon im Vorfeld war die Schule an vielen Stellen noch einmal gereinigt, geputzt und verschönert worden, Bilder und Objekte aus dem Kunstunterricht wurden richtig in Szene gesetzt, so dass das Nepo sich im Film von seiner besten Seite zeigen konnte. Die beteiligten Schüler und Schülerinnen waren mit Feuereifer bei der Sache: Da wurde DG präsentiert, ein Chemieexperiment, die Schulkaninchen, die Legoroboter, es wurden Interviews geführt mit Schülern, Eltern und Lehrern. Besonders interessant für die Schüler war der Einsatz der Drohne, die Philipp einsetzte, um die Schule auch von oben zu filmen.

Wir konnten mal wieder feststellen, wie vielseitig und interessant unsere Schule ist. Wie diszipliniert unsere Schüler sind, wenn es darauf ankommt und wie hilfsbereit und entgegenkommend unser Kollegium ist, wieviel Einsatz Eltern zeigen. Da wurde nicht gemeckert, wenn der Terminplan einmal hakte und man etwas länger auf seinen Einsatz warten musste, da wurde mit angepackt und aufgebaut. Und deshalb möchten wir uns an dieser Stelle herzlich für diese Unterstützung bedanken – egal, wie unsere Räumlichkeiten auch aussehen, wichtig sind die Menschen, die die Schule bewohnen.
Ganz herzlich möchten wir uns auch beim Förderverein der Schule bedanken, der die Finanzierung des Films übernommen hat und so das ganze Unternehmen erst möglich gemacht hat.

Wie geht es nun weiter und wann kann man den Film endlich sehen? Der Imagefilm ist quasi der Ersatz für den Tag der Offenen Tür und all die anderen Informationsveranstaltungen, die Neponeulingen einen Einblick in die Schule hätten vermitteln sollen. Das geht aber nur mal wegen Corona gerade nicht. Deshalb können die Coesfelder Schulen Imagefilme drehen, die dann ab dem 07.01.2021 auf einer gemeinsamen Plattform der Stadt hochgeladen werden. Selbstverständlich ist unser Film dann auch auf unserer Homepage zu finden. Ja, wir hätten uns auch gefreut, wenn wir den Film bei strahlendem Sonnenschein und ohne Masken hätten aufnehmen können, das ging aber nun einmal wegen des Termins nicht. Wir hoffen aber, einige Szenen nach Corona nachdrehen zu können.

Die zahlreichen Verschönerungen wie z.B. die Blumen in der Schulstraße sind zwar pünktlich zum Film aufgestellt worden, waren aber nicht nur Deko, sondern sollen stehen bleiben. Wir wollen uns in unserer Schule wohl fühlen, auch und gerade in Zeiten von Corona und, dass das möglich ist, haben uns gerade unsere Schüler am Donnerstag mal wieder klar gemacht.

Vielen Dank! Das „Filmteam“