Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel:+492541 966 010
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld

Der 11. September 2001 – Ein Tag der die Welt veränderte

Als ersten Schritt in diesem Vorhaben wendeten sich die SchülerInnen schon am Freitag anlässlich des 20. Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September 2001 an die OberstufenschülerInnen.

Sie besuchten einzelne Kurse, erläuterten auf angemessene Weise den Kontext und das Geschehene, um anschließend gemeinsam mit den SchülerInnen eine Gedenkminute für die Verstorbenen und Hinterbliebenen der Anschläge zu begehen.

Schon bei der Vorbereitung dieses Gedenkens wurde den SchülerInnen deutlich, dass sie in besonderer Weise Fingerspitzengefühl beweisen mussten. Die Bilder und Informationen einerseits in Worte zu fassen und sie andererseits angemessen zu vermitteln war kein leichtes Unterfangen. Der unmittelbare Eindruck, den das Gedenken bei den Beteiligten hinterließ, war jedenfalls sehr positiv und warf gleichzeitig auch Fragen auf.

Um die Ereignisse, ihre Vorgeschichte und ihre Auswirkungen auf unser Leben für alle SchülerInnen greifbar zu machen, wird der Geschichtszusatzkurs in den nächsten Wochen ein Informationsangebot entwickeln und interessierten Klassen und Kursen in Form einer Ausstellung zur Verfügung stellen.