Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Schulprogramm: Berufsorientierung

Die Studien- und Berufswahl ist ein langfristiger Prozess. Elternhaus, Schule und Berufsberatung kommt dabei die Aufgabe zu, die Berufswahlkompetenz durch eine breite Grundlage von Kenntnissen zu fördern, aber auch die Fähigkeit und Motivation zum Erkennen eigener Stärken und Schwächen sowie zur aktiven und selbständigen Auslotung der eigenen Chancen in Studium und Beruf zu stärken. Dem Prozesscharakter von Entscheidungen folgend soll die Berufswahlvorbereitung in der Schule kontinuierlich im Sinne eine Spiralcurriculums erfolgen. Die SchülerInnen sollen im Laufe ihrer Schullaufbahn mit steigendem Anspruch und wachsender Verbindlichkeit mit Fragen der Berufs- und Arbeitswelt konfrontiert werden. Dadurch soll eine fundierte Berufsentscheidung ermöglicht werden. Die im Folgenden aufgeführten berufs- und studienkundlichen Maßnahmen sind Bestandteil des Schulprogramms am Gymnasium:

  • BOB: das Berufsorientierungsbüro bietet in regelmäßigen beratungsgesprächen Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit.
  • Praktikum:Das in der Jahrgangsstufe 10 durchgeführte Praktikum soll helfen, in wirtschaftliche Abläufe Einblick zu bekommen.  Nähere Infos hier.
Diese Seite drucken