Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Weiterentwicklung der Diagnostik im Fach Mathematik

Als MINT-ec-Schule ist es dem Nepomucenum ein besonderes Anliegen, seine Schülerinnen und Schüler in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern besonders zu fördern und kontinuierliche Qualitätsentwicklung zu betreiben. Die Fachschaft Mathematik beschäftigte sich nun mit der Aufgabe, die in den letzten Jahren verwendeten Verfahren zur Ermittlung von Forder- und Förderbedarf unserer Fünftklässler im Ganztag weiter zu verbessern.

Aus diesem Grund ließ sich das Mathematikkollegium im Rahmen einer Fortbildung von externer Stelle beraten: Hans-Joachim Lukow, Leiter des Osnabrücker Zentrums für mathematisches Lernen, informierte über Möglichkeiten der Diagnose von Rechenschwäche und geeignete Fördermaßnahmen.

Als Konsequenz wurde beschlossen, in Zukunft die Eingangsdiagnose Klasse 5 im Fach Mathematik um ein spezielles Screening zu erweitern. Auf diese Weise sollen gezielt mathematische Stärken und Schwächen unserer Fünftklässler identifiziert werden, um die individuelle Förderung am Nepomucenum im Unterricht und in den Lernzeiten noch effizienter gestalten sowie kompetent beraten zu können, wenn der Rahmen der schulischen Möglichkeiten überschritten wird.

Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06