Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Mats Volmer Preisträger der Mathe-Olympiade

Die Teilnehmer aus dem Kreis Coesfeld mit ihren Begleitern. Vorne, 2.v.r.: Mats Volmer. Ganz rechts: Herr Stauvermann.

Die Landesrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade fand vom 23.-24.02. in Köln statt. Die Delegation des Kreises Coesfeld bildeten sechs Schülerinnen und Schüler, die sich im Dezember im Regionalentscheid qualifiziert hatten. Einer der Teilnehmer, die um vordere Plätze im Feld der 350 Besten aus NRW kämpften, war Mats Volmer (8a) vom Nepomucenum.

Mitsamt ihren Betreuern, darunter mit Herrn Stauvermann ein weiterer Nepomucener, ging es mit dem Zug in die Domstadt, wobei sich alle bereits am frühen Morgen konzentriert über Teilbarkeitsregeln und andere relevante Gebiete aus der Zahlentheorie austauschten. Allerdings standen dann an diesem Wochenende nicht nur zwei (im Vergleich zum Regionalentscheid nochmals anspruchsvollere) Klausuren zur Ermittlung der Preisträger auf dem Programm, sondern während des umfangreichen Rahmenprogramms boten sich auch zahlreiche Gelegenheiten, die Teilnehmer aus anderen Städten und Kreisen näher kennenzulernen.

Nachdem in den letzten Jahren beim Landeswettbewerb die Teams aus dem Kreis Coesfeld stets überragend abgeschnitten hatten, errangen „unsere“ Nachwuchsmathematiker auch dieses Mal ein starkes Ergebnis: gleich vier der sechs Wettkämpfer wurden mit einem Preis ausgezeichet – auch Mats gehörte zu den Glücklichen! Da bleibt nur, herzliche Glückwünsche auszusprechen, allen Beteiligten für ihr gezeigtes Engagement zu danken und auf ähnlich erfreuliche Ergebnisse bei der nächsten Mathe-Olympiade zu hoffen.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06