Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: 58. Mathematik-Olympiade

Die erfolgreichen Nepo-Teilnehmer (v.l.n.r.): Boris Schapiro, Philipp Brüggenbrock, Lucie Besmehn, Carla Willenbring, Hannah Middelberg, Fia Middelberg, Gustav Hisker, Inka Große Gehling, Jan Heilken (es fehlt Lukas Gottheil).

Die Mathematik-Olympiade, ein weltweit bekannter Wettbewerb für mathematisch besonders leistungsfähige Schülerinnen und Schüler, findet in diesem Schuljahr bereits zum 58. Mal statt (im Kreis Coesfeld allerdings erst zum 11. Mal). Die Olympiade ist in mehreren Runden organisiert, für die sich jeweils qualifizieren kann, wer die dort gestellten Probleme möglichst vollständig löst.

Für die Endausscheidung des Kreises Coesfeld qualifizierten sich dieses Mal ewas über 100 der insgesamt 310 Erstrundenteilnehmer. Darunter waren auch die folgenden 10 Schülerinnen und Schüler vom Nepomucenum: Carla Willenbring (5a), Inka Große Gehling, Fia Middelberg (beide 5b), Philipp Brüggenbrock, Lukas Gottheil (beide 6a), Jan Heilken, Gustav Hisker (beide 6b), Boris Schapiro (beide 7c), Hannah Middelberg (8d) und Lucie Besmehn (9a). Die Kreisrunde fand für unsere Schülerinnen und Schüler schon das zweite Mal vor Ort am Nepomucenum statt (wir berichteten).

Die 50 erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kreisrunde wurden nun vergangenen Montag vom Landrat des Kreises Coesfeld, Herrn Dr. Schulze Pellengahr, ausgezeichnet – und das Ergebnis war wieder einmal sehr löblich: darunter befanden sich nämlich gleich sieben Nepomucener.

Besonders freute sich Olympiaden-Neuling Carla Willenbring (5a), denn sie qualifizierte sich als eine der fünf Kreissieger für den Landesentscheid, der Ende Februar in Düsseldorf stattfinden wird. Ein wenig Pech (wenn man das bei dieser Leistung überhaupt so nennen mag) hatte Boris Schapiro (7c), der ebenso wie schon im letzten Jahr diese Qualifikation nur um zwei Plätze verfehlte. Wie jedoch alle unsere Schülerinnen und Schüler übereinstimmend berichteten, machte es großen Spaß, sich den Aufgaben zu stellen.

Daher geht ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für ihr diesjähriges Engagement, außerdem ein Glückwunsch an Carla für ihren tollen Erfolg. Natürlich wünschen ihr nun alle Nepomucener alles Gute für Düsseldorf. Ein entsprechender Bericht wird folgen.

Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06