Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Malte Morgenstern bei der SMIMS 2017

Nachdem Malte Morgensterns Bewerbung für eine Teilnahme an der 17. Schülerakademie für Mathematik und Informatik in Münster (SMIMS) erfolgreich war, konnte er nun vom 2. bis 6. Oktober teilnehmen. Er sowie 99 andere Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW befassten sich in der Jugendherberge am Aasee in Münster in verschiedenen Projektgruppen mit Themen aus dem Bereich Mathematik und Informatik.

Maltes Projektthema war die Kryptoanalyse. Genauer gesagt analysierten seine Gruppe und er (s. Foto) einige teilweise heute noch verwendete Verschlüsselungsverfahren, um mithilfe des Computers Angriffe darauf zu starten. Zum Beispiel sind einige Hinweise des berüchtigten Zodiac-Killers (eines Serienmörders, der in den 60er und 70er Jahren sein Unwesen in Kalifornien trieb), bis heute nicht entschlüsselt, und es existieren noch Funksprüche der Wehrmacht, welche mit der Enigma verschlüsselt wurden und deren Klartext ebenfalls noch im Dunkeln liegen.

In den 5 Tagen der Akademie wurde jedoch nicht nur am jeweiligen Projekt gearbeitet, sondern zwischendurch erhielten die Teilnehmer auch Informationen hinsichtlich eines Mathematik- oder Informatik-Studiums, und mehrere einschlägig bekannte Firmen aus dem Münsterland stellten sich vor, um über die Möglichkeiten eines Dualen Studiums zu informieren.

Wie Malte berichtet, waren die in dieser Woche gesammelten Erfahrungen sehr interessant für ihn, zumal er dabei viele sehr nette Leute kennengelernt habe. So könne er eine Teilnahme an SMIMS nur wärmstens weiterempfehlen.