Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Spitzenreiter in Sachen Geographie

COESFELD(mwa). Wo liegt eigentlich der höchste Berg der Erde? Wie viele Menschen leben in der EU? Oder was ist der längste Fluss Afrikas? Mit solchen Fragen haben sich in den vergangenen Wochen viele Schüler bundesweit auseinandergesetzt. Sie alle nahmen an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb „Diercke WISSEN 2019“ teil. Auch das Gymnasium Nepomucenum war dabei und hat in jeder Klasse und in jedem Erdkundekurs bis zur Jahrgangsstufe 10 einen Sieger ermittelt. Im Entscheid um den Schulsieg konnte sich Leon Barenbrüggeaus der EF (Einführungsphase) knapp gegen seine Kontrahenten durchsetzen und hat sich somit für die nächste Runde qualifiziert. Doch schon steht die nächste Hürde vor der Tür: „Ende März“, erklärt Erdkundelehrer Fabian Hardenberg, „wird Leon beim Landesentscheid für NRW antreten.“ Hier hat er nun die Chance, sich einen Platz im heiß umkämpften Finale am siebten Juni in Braunschweig zu sichern und dort gegen die besten Nachwuchsgeographen Deutschlands anzutreten.

Alle Klassen und Kurssieger zusammen: v.l.Lukas Janning, Pauline Sicking, Leon Barenbrügge, Frederik Horn, unten Boris Schapiro, Falk Sievers, Joris Lücking