Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Kultur: „Der eingebildete Kranke“ in der Theater AG

Auch für die Erprobungs- und Oberstufe gibt es nun eine Theater-AG.

Diese besteht aus circa 18 hoch motivierten Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Nepomucenum und wird tatkräftig durch die DG- und Kunstlehrer Frau Grzanowski und Herrn Horneber unterstützt.

Geprobt wird momentan die Komödie „Der eingebildete Kranke“ („Le Malade imaginaire“), welche von dem französischen Dichter Molière stammt und ins Deutsche übersetzt wurde.

In der Handlung geht um einen Hypochonder, welcher stark davon überzeugt ist, sterbenskrank zu sein, seine geldgierige Frau, welche es auf sein Erbe abgesehen hat, und seine Tochter, welche mit einem frisch gebackenen Doktor vermählt werden soll. In dem Stück werden viele menschliche Schwächen wie Geltungssucht, Gier, Berechnung und Überheblichkeit humorvoll zur Schau gestellt.

Das Theater Stück wird, mit einigen von der Theater-AG selbst geschriebenen Zwischenspielen im Stile der Commedia dell arte und viel Spaß an der Sache, jeden Dienstag in der 8. und 9. Stunde geprobt. Hierbei geben sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig Verbesserungsvorschläge.

Es soll voraussichtlich noch vor den Osterferien im PZ vorgeführt werden. Dazu sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

image002

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06