Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Schulprogramm/Profil

Berufsnavigator nachhaltig und erfolgreich

BN_2016

1065 Schüler nehmen an Berufsorientierungs-Projekt teil: Der Kreis Coesfeld setzt den Berufsnavigator als Projektträger – mit Unterstützung der Volksbanken, der Agentur für Arbeit und der Rotary Clubs – das neunte Jahr in Folge als Hilfe in Schulen ein. „Die Schüler sollen sich sicher in ihrer Berufswahl sein. Denn das ist eine… Weiterlesen

Nachtrag: Fantastischer Balladenabend

Screenshot_Maulwurf

   Bereits am 16.12.2015 fand wieder vor vollem Haus der alljährliche Balladenabend der 7. Klassen statt. Auch dieses Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler wieder ihr Bestes gegeben und auf äußerst kreative Art klassische und moderne Balladen auf die Bühne bzw. auf die Leinwand gebracht. Schüler, Eltern und Lehrer waren begeistert… Weiterlesen

SOR-Gruppe zu Besuch bei Bürgermeister Heinz Oehmann

SOR-Gruppe (Jene Karbro, Felix von dem Borne, Angela Han) bei Bürgermeister Heinz Oehmann

Ich unterstütze Schule ohne Rassismus, weil wir die Ewiggestrigen mit ihren Parolen als solche hinstellen müssen, was sie sind: menschenverachtend. Unsere Kinder sollen allen Menschen dieser Welt offen und vorurteilsfrei begegnen. So wie es unser Grundgesetz für jeden festschreibt. Vorurteile engen ein. Vorurteile sind dumm. Vorurteile passen nicht in ein demokratisches… Weiterlesen

Studien-und Berufsinformation der Q2 durch Ehemalige

StudieninfoEhem2014_6

Direkt in der ersten Woche nach den Ferien gab es für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 ab der 3. Stunde eine Veranstaltung ganz besonderer Art. 20 ehemalige Schülerinnen und Schüler, die am Nepomucenum ihr Abitur gemacht haben, berichteten den jetzigen Nepomucenern über ihre Erfahrungen nach der Schulzeit. Sie unterstrichen… Weiterlesen

Wilde Shamrock zu Gast am Nepomucenum – ein Bericht

DSC_0202

Endlich war es wieder so weit! Am vergangenen Dienstag, 26. November, war das Wilde Shamrock Touring Theatre zu Gast im Nepomucenum und überzeugte auch dieses Jahr mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm. Unter dem Motto „Talking Globish“ stellten die vier Iren die Vorteile der Globalisierung aber auch die Probleme, die sich… Weiterlesen

Sprachen: NEU – Business English am Gymnasium Nepomucenum

Im kommenden Schuljahr (2013/14) wird es zum ersten Mal eine Business English AG am Nepomucenum geben. Der Kurs richtet sich an alle SchülerInnen der Oberstufe, die Interesse haben, einen Einblick in das Englisch der Berufswelt zu erlangenund eine Zusatzqualifikation in diesem Bereich zu erwerben. Dieser Kurs findet seinen Abschluss in einer… Weiterlesen

SPRACHEN: Nepomucener in St. Petersburg

26 Schülerinnen und Schüler der Russischkurse des Nepomucenum haben zusammen mit ihren Lehrerinnen Roswitha Christoph und Maria Droste-Jones vom 20. April bis zum 27. April an dem Schüleraustausch mit dem Gymnasium Nr. 56 in St. Petersburg teilgenommen. Dieses war der Gegenbesuch, nachdem die russischen Gäste bereits im Februar in Coesfeld waren.… Weiterlesen

Das Nepomucenum auf der COEMBO

Für alle SchülerInnen steht irgendwann der Zeitpunkt an, die Schule zu verlassen und die berufliche Dimension oder einen neuen schulischen Ausbildungsabschnitt in den Blick zu nehmen. Am Samstag, den 03. Dezember präsentierte sich auch das Nepomucenum auf der COEMBO, einer der größten Messen im weiteren Umkreis. Zahlreiche Schulen, Betriebe, Hochschulen und… Weiterlesen

Preis als „Gute gesunde Schule“

Mit besonderem Stolz hat uns die Verleihung des Schulentwicklungspreises 2010 erfüllt, den wir unmittelbar nach den Sommerferien in Düsseldorf in Empfang nehmen durften. Er zeichnet uns als gute, gesunde Schule aus, die sich neben dem Unterricht intensiv der Sicherheit und Gesundheit aller verpflichtet fühlt. Gesund und sicher - das bedeutet zum… Weiterlesen

Moderne Schule mit Tradition

Die Geschichte des Städtischen Ganztagsgymnasiums Nepomucenum in Coesfeld spiegelt die kulturelle und politische Entwicklung der Stadt und des Westmünsterlandes. Es besaß von Beginn an eine zentrale Bedeutung für die Region und verdankt seine Gründung 1627 dem missionarischen Eifer der erzieherisch damals vorbildhaften Jesuiten, die Weiterlesen