Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT

MINT: Malte Morgenstern bei der SMIMS 2017


Vom 2. bis 6. Oktober fand die Schülerakademie für Mathematik und Informatik in Münster (SMIMS) zum mittlerweile siebzehnten Mal statt. Die Akademie bietet jedes Jahr 100 ausgesuchten Schülerinnen und Schülern aus ganz NRW die Möglichkeit, in verschiedenen Projektgruppen anhand anspruchsvoller und spannender Themenkomplexe in die Welt dieser beiden Fächer einzutauchen und sich einmal so richtig "auszutoben".
Auch das Nepomucenum stellte (wie immer in den letzten Jahren) einen Teilnehmer: Malte Morgenstern aus der Q2. Weiterlesen

MINT: Ernstings family besucht den Informatik LK

Ernsting’s family im Informatik Leistungskurs? Gab es da modische Beratung für die Nerds? Das war natürlich gar nicht nötig. Ein Handelsunternehmen in der Größe von Ernstings family funktioniert heute nicht mehr ohne Informatik. Das zeigten Stefan Lausemann, Daniel Böggering und Marco Knoebel aus der IT-Abteilung von Ernsting’s family in einem spannenden Vortrag den Schülerinnen und Schülern des Informatik Leistungskurses in der Q1. Weiterlesen

MINT: Besuch beim Münsteraner Mathe-Tag 2017


Fünf Nepomucener aus der Q1 besuchten nun den neunten Münsteraner Mathe-Tag am Fachbereich Mathematik und Informatik der Uni Münster. Dort erlebten Sie in verschiedenen Vorträgen und Workshops hautnah, womit sich mathematische Forschung heutzutage beschäftigt. Weiterlesen

MINT: Toller Erfolg von Lukas Lettmann beim Bundesfinale von „Chemie – die stimmt!“


Toller Erfolg von Lukas Lettmann (Q1) beim Bundesfinale des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt!": Der Nepomucener hatte sich für die Endrunde in Leipzig qualifiziert und erreichte nun mit Platz 3 nach dem zweiten Platz im Vorjahr erneut einen überragenden Erfolg! Doch nicht nur aufgrund des erreichten Ergebnisses war die Reise nach Leipzig ein schönes Erlebnis - dazu hier der Bericht von Lukas sowie der AZ-Bericht vom 25. September 2017: Weiterlesen

MINT: Physikkurse bei den „Highlights der Physik“


Die Physikkurse der Oberstufe statteten nun dem Wissenschaftsfestival "Highlights der Physik" in Münster einen Besuch ab. Von der Teilchen- bis zur Geophysik drehte sich in diesem Jahr unter dem Motto "Struktur & Symmetrie" alles um physikalische Grundlagen der Strukturbildung und Ordnungsphänomene in der Natur. Eine große Mitmach-Ausstellung auf dem Schlossplatz bildete den Mittelpunkt des Festivals, das noch bis zum 23. September läuft. Weiterlesen

MINT: Problem des Monats September / Oktober 2017


Weiterlesen

MINT: Jenni Roether Teilnehmerin der freigeist-Akademie


Über den MINT-ec-Verein kam das Nepomucenum dieses Jahr wiederum in den Genuss eines Stipendiums für die Akademie freigeist in Collevecchio bei Rom. Dort befasste sich unsere Teilnehmerin Jenni Roether zwei Wochen lang in Seminaren, die von hochkarätigen Dozenten geleitet wurden, mit gesellschaftlich brisanten Grundfragen. Weiterlesen

MINT: Bericht vom MINT-EC-Camp am „Heiligen Meer“


Dennis Hanke und Johannes Wübbeling aus der 9d profitierten nun von den Angeboten des MINT-EC-Netzwerks und nahmen an einem zweitägigen Camp zur biologischen und chemischen Gewässeranalytik im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" teil. Hier geht es zu ihrem Bericht: Weiterlesen

MINT: Wieder Erfolge beim Bundeswettbewerb Mathematik


Bei der ersten Runde des diesjährigen Bundeswettbewerbs Mathematik waren Nepo-Schüler wieder einmal sehr erfolgreich: mit Lukas Lettmann (EF), Friederike Lemming und Mats Volmer (beide Q2) lieferten gleich drei Teilnehmer unserer Schule eine preiswürdige Leistung ab und zählen somit zu den bundesweit nur 400 Qualifizierten für die kommende zweite Runde. Während Friederike und Mats sehr bald ihr Studium beginnen, will sich Lukas nach eigener Auskunft sehr ernsthaft auch an den nächsten Problemen versuchen. Weiterlesen

MINT: MINT-EC-Zertifikate überreicht


Im Rahmen der Abiturzeugnisvergabe wurden nun Maike Koch, Marie Koggenhorst, Friederike Lemming, Mats Volmer und Pia Wingbermühle mit dem MINT-EC-Zertifikat für herausragende Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ausgezeichnet. Alle Genannten trugen bei zahllosen Gelegenheiten dazu bei, dass die MINT-Fächer zu einer festen Größe am Nepo werden konnten.
Unsere Schule ist seit 2013 Teil des deutschlandweiten Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und somit Vergabestelle des MINT-EC-Zertifikats. Weiterlesen

MINT: Lukas erneut beim Bundesfinale von „Chemie – die stimmt!“


Lukas Lettmann aus der EF hat es erneut geschafft: wie schon im letzten Jahr konnte er sich nun für das Bundesfinale des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt!" qualifizieren. Dieser Wettbewerb, der in mehreren Runden durchgeführt wird und Theorie- sowie Praxisanteile enthält, ist für Schülerinnen und Schüler bis Jahrgangsstufe 10 konzipiert und versteht sich als das Sprungbrett zur späteren Teilnahme an der Internationalen Chemie-Olympiade. Die Nepo-Gemeinde drückt Lukas die Daumen für die kommende Endrunde.
Auch die AZ berichtete: Weiterlesen

MINT: Problem des Monats Juni / Juli 2017


Weiterlesen

MINT: Nepo meets d.velop


Softwareentwicklung live. Das konnte der Informatik-Grundkurs der Q1 bei d.velop in Gescher erleben. 24 Schülerinnen und Schüler erfuhren aus erster Hand, wie ein mittelständisches Softwareunternehmen aufgebaut ist und wie erfolgreiche Softwareentwicklung abläuft. Weiterlesen

MINT: Spannende Exkursion mit den Stadtwerken

Eine Umspannstation und ein Blockheizkraftwerk. Diese technischen Einrichtungen der Stadtwerke zur Stromversorgung in Coesfeld kann man auf dem Schulgelände des Nepomucenums finden. Nur weiß kaum einer, wo sie sind. Weiterlesen

MINT: Känguru 2017 – Preisverleihung


Im März hatten 311 Nepo-Schülerinnen und -Schüler am diesjährigen Känguru-Mathematikwettbewerb teilgenommen, der diesmal mit knapp über 900.000 Teilnehmern einen neuen Rekord verzeichnen konnte. Als nun die Urkunden und Preise eintrafen, freuten sich diejenigen 17 NepomucenerInnen ganz besonders, die mit Sonderpreisen ausgezeichnet wurden (darunter zum Abschluss ihrer Schullaufbahn noch einmal drei der bekannten Nepo-Mathecracks aus der Q2). Weiterlesen

MINT: Mathe-Brücken im Münsterland


Im "Haus der Wissenschaften" am Bahnhof Darfeld präsentiert die Uni Münster in wechselnden Ausstellungen in enger Kooperation mit Bürgern vor Ort Wissenschaft für Jeden. Zur kommenden Ausstellung "Mathe-Brücken im Münsterland" trugen unter anderem Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Darfeld bei, die von ihrer Lehrerin Karin Schotte in Zusammenarbeit mit dem Nepo, namentlich Michael Weiermann, unterstützt wurden. Hier geht es zum Bericht der AZ: Weiterlesen

MINT: Lukas Lettmann beim Holiday&Science-MINT-Camp


Zum diesjährigen Holiday&Science-MINT-Camp in Köln mit dem Thema "Chemie des Lebens" fuhr nun Lukas Lettmann aus der EF. Die Holiday&Science-Camps in bewährter MINT-EC-Qualität bieten naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern während der Ferien die Möglichkeit, vor Ort einen tieferen Einblick in das Leben eines Forschers zu erhalten. Hier die Berichte von Lukas sowie der AZ: Weiterlesen

MINT: Problem des Monats April / Mai 2017


Weiterlesen

MINT: Känguru der Mathematik 2017


310 Mathe-Fans aller Jahrgangsstufen am Nepomucenum nahmen heute am Känguru-Wettbewerb teil, womit unsere Schule wieder einmal zu den teilnehmerstärksten in Deutschland zählte. Beim Känguru steht der Spaß an der Beschäftigung mit kniffligen mathematischen Problemen im Vordergrund, aber es gibt zudem auch attraktive Preise zu gewinnen. Unsere Fünftklässler wurden auf der Jagd nach dem begehrten Känguru-Shirt wie schon in den Vorjahren vom VdF unterstützt, der freundlicherweise die Hälfte des Startgeldes übernahm. Weiterlesen

MINT: Nepo-Team natürlich wieder vorne beim TdM 2017


Am Samstag fand nun in Münster der Mathe-Wettbewerb "Tag der Mathematik" bereits zum sechsten Mal statt - und zum fünften Mal in Folge erreichte ein starkes Nepo-Team einen Platz unter den Besten im Feld. Maike Koch, Marie Koggenhorst, Mats Volmer und Pia Wingbermühle aus der Q2 waren auch im letzten Jahr schon dabei, wollten sich aber erneut unbedingt der Herausforderung stellen, im Wettstreit mit anderen Schülerteams aus der ganzen Region knifflige mathematische Probleme zu lösen. Am Ende sprang (fast muss man bei diesen Namen sagen: natürlich) ein hervorragender 2. Platz im Wettbewerb der 25 Gruppen heraus.
Tja, gut gebürstet ist halt schon halb gewonnen! Auch zur Erläuterung dieser Einsicht konsultiere der Leser den folgenden Bericht. Weiterlesen

MINT: International Masterclasses on Particle Physics


Simon Alkemper, Lukas Lettmann, Jan und Tim Valeri sowie Tim Werschmöller aus der EF nahmen nun an den "International Masterclasses on Particle Physics" am Institut für Kernphysik der WWU Münster teil. Dort analysierten sie echte Messdaten vom ALICE-Experiment am LHC des CERN in Genf, tauschten sich darüber mit anderen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus ganz Europa aus und lernten so viel Spannendes über die kleinsten Strukturen des Universums.
Hier geht es zu einem kurzen Bericht: Weiterlesen

MINT: Nepomucener bei der Landesrunde der Mathe-Olympiade


Bei der diesjährigen Mathe-Olympiade erreichte Tim Heilken aus der 7b als einer von fünf SchülerInnen des Kreises Coesfeld die Landesrunde (wir berichteten), die nun in Steinhagen bei Gütersloh stattfand. Auch sein Mathelehrer, Herr Hoelzel, war als Begleitung des Teams aus dem Kreis Coesfeld dabei.
Hier geht es zu einem Bericht von Herrn Bienhüls, der als Regionalkoordinator ebenfalls mitfuhr: Weiterlesen

MINT: Problem des Monats März 2017


Weiterlesen

MINT: Erfolge bei der Internationalen Physik-Olympiade 2017


Die Internationale Physik-Olympiade (IPhO) richtet sich an leistungsstarke Schülerinnen und Schüler, die in mehreren Runden anspruchsvolle Fragestellungen aus der theoretischen und experimentellen Physik bearbeiten müssen. Erfreulicherweise nahmen dieses Jahr gleich zwei Nepomucener nicht nur teil, sondern durften sich auch über schöne Erfolge freuen: Friederike Lemming und Mats Volmer aus der Q2. Weiterlesen

MINT: Jugend forscht – Nepo forscht!

Jugend forscht - oder besser: Schüler experimentieren! So ist nämlich der offizielle Name für die Teilnehmer bis 14 Jahren im Jugend forscht-Wettbewerb, bei dem in diesem Jahr auch das Nepomucenum vertreten war. Dario Boric´(Klasse 7a), Luis Fittkau (7b) und Malte Stumpf (7c) hatten über Wochen im Rahmen der MINT-AG an ihrem… Weiterlesen