Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Biologie

MINT: Genetik-Praktikum des Bio-LK Q2 an der WWU Münster

Theorie in der Praxis anwenden und echte Laborarbeit kennenlernen. Unter diesem Motto absolvierte der Biologie-LK der Q2 ein Praktikum am Institut für Neuro- und Verhaltensbiologie der WWU Münster. Hier wurden direkt am Eingang des Instituts von unseren sehr engagierten und kompetenten Praktikumsbetreuern Johanna Schweizer und Dominik Funke empfangen und zunächst mit… Weiterlesen

MINT: Wieder Kaninchen an der Schule!

Vor einigen Tagen sind unsere Neuzugänge “Popeye“ und “Olivia“ in das Gehege im Innenhof eingezogen. Dank unseres tatkräftigen Pflegeteams aus der Stufe 5 haben sich die beiden schon gut eingelebt und zeigen immer wieder durch freudige Luftsprünge, wie wohl sie sich in ihrem neuen Zuhause fühlen. Dabei macht die kleinere Olivia… Weiterlesen

Spannende Aufsatzsammlung in Jesuitenbibliothek

Von Marek Walde COESFELD. Der Blick in den eigenen Garten verrät zumeist folgendes: Der Rasen muss dringend vertikutiert werden. Doch halt: Im Moos verstecken sich viele spannende Informationen über unsere Umwelt, deren Zustand und Entwicklung. Genau um an diese zu gelangen, erforschen Mooskundler, sogenannte Bryologen, die verschiedenen Moossorten. Weltweit gibt es davon… Weiterlesen

MINT: Nepomucenum erneut zertifiziert als MINT-EC-Schule


Nach sechs Jahren als Teil des MINT-EC-Netzwerks hatte das Nepomucenum zu Beginn des Schuljahres einen Antrag auf Wiederzertifizierung zu stellen. Erfreulicherweise konnten die strengen Qualitätskriterien wiederum erfüllt werden, so dass unsere Schule sich auf weitere vier Jahre Mitgliedschaft freuen darf. Genaueres dazu im Artikel von Marek Walde: Weiterlesen

MINT: Kamele haben ein dickes Fell


In der Wüste ist es bekanntlich ziemlich heiß – und dennoch haben Kamele ein ziemlich dickes Fell. Das hilft nicht nur gegen die Kälte der Nacht, sondern auch gegen die Hitze am Tag. Warum das so ist, haben nun die Schülerinnen und Schüler der Forder-Lernzeit MINT in Klasse 5 mit selbstständig geplanten und erprobten Experimenten erklärt. Weiterlesen

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2017


Wie jedes Jahr im Herbst sind diese Woche wieder neugierige ViertklässlerInnen aus den Grundschulen der Umgebung eingeladen, eine Woche lang nachmittags am Nepomucenum spannende naturwissenschatliche Experimente zu erleben und in verschiedenen Workshops den Dingen auf den Grund gehen. Weiterlesen

MINT: Bericht vom MINT-EC-Camp am „Heiligen Meer“


Dennis Hanke und Johannes Wübbeling aus der 9d profitierten nun von den Angeboten des MINT-EC-Netzwerks und nahmen an einem zweitägigen Camp zur biologischen und chemischen Gewässeranalytik im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" teil. Hier geht es zu ihrem Bericht: Weiterlesen

MINT: Erfolg beim Wettbewerb „bio-logisch“

Beim letztjährigen Wettbewerb ging es um das Thema Enten. Unter Anderem sollten die SchülerInnen ein Verfahren zur Ermittlung der durchschnittlichen Lauf- und Schwimmgeschwindigkeit von Enten entwickeln und diese Werte mit den entsprechenden Werten des Menschen vergleichen. Auch ein Modellversuch zu Enten auf einem zugefrorenen Teich und eine Umfrage zur Entenfütterung mussten… Weiterlesen

MINT: Wie kommen eigentlich die Löcher in den Käse?

Foto: Marek Walde

Biotechnikum am Nepomucenum / Fahrendes Labor mit Ausstellung von Marek Walde    Wie stelle ich eigentlich Käse her und wie kommen die Löcher in den Käse? Dieser Fragen gingen vergangenen Donnerstag die Schülerinnen und Schüler der Chemie-AG des Nepomucenums nach. Sie waren zu Gast im großen Erlebnistruck des Biotechnikums. Dieser bietet… Weiterlesen

MINT: Am Gymnasium Nepomucenum lädt das mobile BIOTechnikum ins Labor ein


Am 17. und 18. November 2016 zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ auf dem Schulhof des Gymnasiums Nepomucenum (Holtwicker Str. 8) eine interaktive Ausstellung zur Biotechnologie. Im doppelstöckigen Forschungstruck können die Schülerinnen und Schüler des Nepomucenums praxisnah experimentieren und mit den begleitenden Wissenschaftlerinnen ins Gespräch kommen.
Während der "Offenen Tür" am Donnerstag von 13.15 bis 14.15 Uhr sind alle interessierten Bürger und umliegenden Schulen eingeladen. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2016


Wie jedes Jahr im Herbst sind diese Woche wieder neugierige ViertklässlerInnen aus den Grundschulen der Umgebung eingeladen, eine Woche lang nachmittags am Nepomucenum spannende naturwissenschatliche Experimente zu erleben und in verschiedenen Workshops den Dingen auf den Grund gehen. Weiterlesen

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2015


Wieder einmal können zahlreiche neugierige ViertklässlerInnen aus den Grundschulen der Umgebung diese Woche nachmittags am Nepomucenum spannende naturwissenschatliche Experimente erleben und in verschiedenen Workshops den Dingen auf den Grund gehen. Weiterlesen

MINT: Erfolgreiche Teilnahme am Biologie-Wettbewerb „bio-logisch“


Beim Wettbewerb 2014 drehte sich alles um das Thema "Milch und Honig". So mussten die SchülerInnen neben der Recherche zur Herstellung und Herkunft der Produkte auch verschiedene Experimente zur Haltbarkeit und Verarbeitung von Milch und Honig selbstständig durchführen, protokollieren und auswerten. Weiterlesen

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2014


Wie jedes Jahr im Herbst sind diese Woche wieder neugierige ViertklässlerInnen aus den Grundschulen der Umgebung eingeladen, eine Woche lang nachmittags am Nepomucenum spannende naturwissenschatliche Experimente zu erleben und in verschiedenen Workshops den Dingen auf den Grund gehen. Weiterlesen

MINT: Tessa Alkemper gewinnt Dr. Hans Riegel-Fachpreis

Preisverleihung Gruppe 3

Tessa Alkemper aus dem Q2-LK Biologie hat am 11.09.2014 den begehrten 1. Preis der Dr. Hans Riegel-Stiftung für ihre Facharbeit erhalten. In der Arbeit mit dem Titel "Vermehrung von Clostridien in Biogasanlagen - Übertragung von Clostridien aus Biogasanlagen auf Böden und Nutzpflanzen" setzte sich Tessa intensiv mit diesem aktuellen Thema aus… Weiterlesen

MINT: Schülerpraktikum an der WWU Münster

2014-09-09 10.48.34

Am 09.09 und 12.09.2014 besuchte der Q2 Biologie-LK von FBE das Institut für Molekulare Mikrobiologie & Biotechnologie der WWU Münster. Professionell angeleitet durch Herrn Dr. Oppermann und seine Kollegin Frau Ockenfels, führten die Schüler zusammen mit einem anderen LK aus Stadtlohn verschiedene gentechnische Experimente durch, u.a. die Isolation und das Einfügen… Weiterlesen

MINT: Exkursion zum Heiligen Meer

Die Biologie-Leistungskurse der Jahrgangsstufe Q1 lernten auf jeweils einer zweitägigen Exkursion (22.03./23.03. und 04.04./05.04.) zum Naturschutzgebiet „Heiliges Meer“ das Ökosystem See hautnah kennen. In einer kleinen Herberge mitten im Naturschutzgebiet untergebracht, war es ihnen möglich, neben den theoretischen Grundlagen auch die praktischen Seiten der Gewässerökologie kennenzulernen. Auf geführten Touren entnahmen sie… Weiterlesen

MINT: Biologie-LKs Q1 im Institut für Humangenetik

2014-01-24 12.50.25

Im Institut für Humangenetik der Universität Münster durften die SchülerInnen der Biologie-Leistungskurse von FBE und STV der Jahrgangsstufe Q1 experimentell das in die Tat umsetzen, was im Unterricht zuvor theoretisch erarbeitet wurde. So galt es, DNA aus Mundschleimhautzellen zu isolieren, diese mithilfe der PCR (Polymerasekettenreaktion) zu vervielfältigen und anschließend gelelektrophoretisch aufzutrennen.… Weiterlesen

MINT: Nachmittage für Naturwissenschaften 2013


Wie jedes Jahr im November sind diese Woche wieder neugierige ViertklässlerInnen aus den Grundschulen der Umgebung eingeladen, eine Woche lang nachmittags am Nepomucenum spannende naturwissenschatliche Experimente zu erleben und in verschiedenen Workshops den Dingen auf den Grund gehen. Weiterlesen

MINT: Schülerpraktikum Mikrobiologie

Der Biologie-Leistungskurs (Q2) von Frau Bendler unternahm am 17. und 19.9.2013 eine Exkursion zum Institut für Molekulare Mikrobiologie und Biotechnologie der WWU Münster. In dem Praktikum durften die SchülerInnen ein gentechnisches Experiment, eine Transformation des Bakteriums Escherichia coli, durchführen. Dabei nehmen die Bakterien freie Fremd-DNA einer anderen Bakterienspezies aus ihrer Umgebung… Weiterlesen

MINT: 7-er SchülerInnen unterwegs mit dem LUMBRICUS

Insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 machten sich, trotz der hohen Temperaturen, am frühen Vormittag auf, um die Berkel auf  "Herz und Nieren" zu überprüfen. Unterstützt wurden sie dabei von Frau Bendler und dem Umweltbus der NUA (Natur- und Unweltschutz Akademie NRW) dem sogenannten "LUMBRICUS" unter der Leitung von… Weiterlesen

MINT & Gesellschaft: „Embryonenschutz“ Teil I

Ab wann beginnt Leben? Welche Krankheiten sind vererbbar? Was passiert bei einer humangenetischen Beratung? Was steckt hinter dem viel diskutierten Begriff der "Pränataldiagnostik"? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt des Projekts "Embryonenschutz". Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 sollen sich mit Hilfe der am Projekt beiteiligten Fächer Politik und… Weiterlesen

MINT: Exkursion zum Heiligen Meer

Vom 8. zum 9.3.2013 verbrachte der Q1 LK Biologie von Frau Bendler zwei Tage in der Biologischen Station "Heiliges Meer" (Recke). Thema war das Ökosystem See mit Theorie und Praxis, vermittelt von den Mitarbeitern der Station. Die SchülerInnen wurden umfassend informiert und hatten reichlich Gelegenheit, physikalische, chemische und biologische Parameter des… Weiterlesen

MINT: Nachfolger des „Checker-Fitness-Brötchen“ in den Startlöchern

Nachdem das erste von der Bio AG erstellte Brötchen ein voller Erfolg war, steht für Montag bereits der Nachfolger, das "JesKo" bereit. Das "JesKo" , eine Kombination aus den Namen der beiden Brötchenersteller, setzt mehr auf einen sandwichartigen  Aufbau. Die Zutaten sind daher Salami, Gurke, Paprika, Salat auf Basis eines 7-Saaten-Brötchens… Weiterlesen

MINT: Das „Checker-Fitness-Brötchen“… jetzt erhältlich!

Die Bio AG der Klasse 6 stand in den letzten Wochen ganz im Zeichen der Ernährung. Die Schülerinnen und Schüler der AG stellten in dieser Zeit ein Brötchen zusammen, welches gleichzeitig lecker und gesund sein sollte. Dieser Spagat gelang ihnen, in dem sie die verschiedene Zutaten und Brötchensorten immer wieder neu… Weiterlesen

Termine

Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06