Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

HOR

Theater: „Was geht…..:14“


Der DG-Kurs der 9. Klassen lädt herzlich zur Aufführung des Stückes „ Was geht.....:14“ von Volker Zill am 01.06.2017 um 19.00 Uhr ins PZ des Schulzentrums Holtwicker Straße ein. Das Stück zeigt 14 Szenen mit 14 Jugendlichen um die 14. Misa will gemocht werden und Alexander will die Weltherrschaft. Lucy macht Sport und George macht krumme Geschäfte. Layla muss Geige spielen und Hannah muss kotzen. Ronja will ihre Ruhe und Maja will nie heiraten. Jessi rappt und Erdinan tanzt. Elja shoppt, Viktor zockt und Jason strippt. Und alle mobben Patrizia. Das Stück dauert etwa 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, aber über Spenden freuen wir uns. Weiterlesen

SOR­Team sammelt erneut für Flüchtlinge

Am Donnerstag und Freitag (03.12./04.12.) sammelt das Sor­Team Winterkleidung für die Flüchtlinge in Coesfeld. Gesammelt werden ausschließlich: – Winterjacken bis Größe M (Kinder, Frauen, Männer) – Handschuhe (Kinder, Frauen, Männer) – Schals (Kinder, Frauen, Männer) – Mützen (Kinder, Frauen, Männer) Auch Koffer und große Taschen werden gerne entgegengenommen. Wir würden uns… Weiterlesen

Sammelaktion für Flüchtlinge war ein voller Erfolg

SOR-Gruppe beim sortieren der Spenden

Die Mitglieder der SOR-Gruppe und Lehrer des Nepomucenums konnten viele nützliche, aber auch besondere Sachspenden für die Flüchtlinge in Coesfeld entgegennehmen. Besondere Begeisterung kam z.B. bei einem Multifunktionsspieltisch oder einem Einrad auf, aber auch über Decken, Handtücher, warme Kleidung etc. war die Freude groß. Die Mitarbeiter des roten Kreuzes und die… Weiterlesen

SOR-AG hatte einen eigenen Stand beim Stadtfest in Billerbeck

SOR-Aktion_StadtfestBillerbck_2015

Die SOR-AG informierte am Sonntag, 20.09.2015 beim Stadtfest Billerbeck die Besucher/Innen über ihre Arbeit in der AG. Es wurden viele interessante Gespräche geführt und auch einige Kontakte geknüpft. Der SOR-Flyer wurde von zahlreichen Besuchern mitgenommen. Am 25.10.2015 wird die AG, auf Einladung von Bürgermeister Hr. Oehmann, einen Stand beim Ursula-Sonntag in Coesfeld haben.  

SOR-Gruppe zu Besuch bei Bürgermeister Heinz Oehmann

SOR-Gruppe (Jene Karbro, Felix von dem Borne, Angela Han) bei Bürgermeister Heinz Oehmann

Ich unterstütze Schule ohne Rassismus, weil wir die Ewiggestrigen mit ihren Parolen als solche hinstellen müssen, was sie sind: menschenverachtend. Unsere Kinder sollen allen Menschen dieser Welt offen und vorurteilsfrei begegnen. So wie es unser Grundgesetz für jeden festschreibt. Vorurteile engen ein. Vorurteile sind dumm. Vorurteile passen nicht in ein demokratisches… Weiterlesen

Die Theater-AG lädt zu einer Reise in die Märchenwelt ein

AgfaPhoto

Die Theater-AG der 7. und 8. Klassen zeigt ihr selbstverfasstes Abschlussstück „Die zweifelhafte Märchenwelt“. Paulina, ein 16 jähriges Mädchen, landet mit ihrem Kater Milan im Märchenwald. Dort begegnet sie vielen - teils skurrilen - Gestalten. Der Ausgang aus dem Märchenwald und damit der Weg nach Hause bleibt ihr aber versperrt. Werden… Weiterlesen

Kultur: Theateraufführung des DG9-Kurses

Am Donnerstag, den 21.05.2015 ist es soweit: Es werden Szenen präsentiert, die der Kurs zum Theaterklassiker "Der eingebildete Kranke" von Molière erarbeitet hat. Der alte Argon gefällt sich darin, sein Dasein mit eingeredeten Leiden zu schmücken. Wozu? Hauptsache im Mittelpunkt stehen! Dass die Frauen des Hauses damit aber bestens klarkommen und… Weiterlesen

SOR-Aktion für Langma erfolgreich abgeschlossen

SOR_Sponsoren
Vielen Dank an alle Beteiligten und Glückwunsch für soviel Erfolg! Die SOR-AG des Nepomucenums stellte in einem offiziellen Termin den Kontakt zwischen den Sponsoren der 6210 Streckenkilometer nach Langma und der Koordinatorin der Initiative Jutta Lehmann-Kranenburg her. Die Urkunde wurde von der Schulleiterin Frau Bülo und den durchführenden Schülern am Montag unterzeichnet. Der Termin wurde durch die Zeitung begleitet, nachzulesen in der AZ vom 9.12.2014: Weiterlesen

Strampeln für den guten Zweck

(Streiflichter 5.11.2014, Foto: Florian Kübber) Am Montag startete das Sport-Projekt „Langt‘s bis nach Langma" der AG „Schule ohne Rassismus — Schule mit Courage" des Ganztagsgymnasiums Nepomuceum. Zwei Wochen lang stehen den knapp 850 Schülern des Nepomuceums verschiedene Sportgeräte zur Verfügung, mit denen sie in den Pausen die fiktive „Fair-Reise" von Coesfeld bis ins das 6212 Kilometer entfernte afrikanischeDorf Langma im Maßstab… Weiterlesen

Strampeln für den guten Zweck

AZ vom 07.11.2014

Große und kleine Nepomucener gemeinsam auf der Bühne

Siehe auch Programmankündigung der Freilichtbühne Billerbeck Artikel aus der Allgemeinen Zeitung vom 13.11.2011

Nepomucenum ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Wer sich zu den Zielen einer Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage bekennt, unterschreibt folgende Selbstverpflichtung: 1. Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe einer Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden. 2. Wenn an meiner… Weiterlesen