Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Erprobungsstufe (5-6)

6batelierweb

Liebe SchülerInnen,

der Übergang zu einer neuen Schule ist mit viel Aufregung und der Hoffnung verbunden, die richtige Wahl getroffen zu haben. In der Erprobungsstufe hast du Zeit, das herauszufinden. Du sollst mit Freude lernen und Deine Möglichkeiten entdecken, um stark zu werden! Dabei wollen wir Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Unsere Leitideen dazu findest Du hier. Du wirst die Erfahrung machen, dass Du Deine Talente zeigen und ausbauen kannst. Du erhältst aber auch gezielte Förderung, wenn bisher schwächere Seiten weiterentwickelt werden sollen. Dabei kannst Du auf eine breite Unterstützung durch Deine LehrerInnen, PatInnen und MitschülerInnen bauen. Aber noch etwas: Lernen lernen und soziale Verantwortung sowie ein gutes Miteinander sind mindestens genauso wichtig wie fachliche Fähigkeiten. Und am allerwichtigsten ist, dass jede/r einzelne gerne zu uns kommt und auf einen starken Rückhalt vertrauen kann, auch Du. Wir wünschen Dir am Nepomucenum eine gute Zeit!

Liebe Eltern,

der Erprobungsstufe, welche die Jahrgangsstufen 5 und 6 umfasst, kommt eine besondere pädagogische Bedeutung zu. Denn wie es der Begriff „Erprobungsstufe“ schon andeutet, soll die Eignung des Kindes für die neue Schulform „erprobt“ werden. Damit die Entwicklung des Kindes kontinuierlich über zwei Jahre beobachtet werden kann, gehen die SchülerInnen von der Klasse 5 in die Klasse 6 ohne Versetzung über.
Unser Konzept der Erprobungsstufe zielt darauf, die SchülerInnen einfühlsam mit den Anforderungen und Methoden des Gymnasiums vertraut zu machen. Wir verstehen unsere Schule als einen Ort, an dem sich Kinder wohlfühlen sollen, an dem sie erleben, dass Lernen Spaß machen kann, dass ihre Begabung, ihre Aktivität, ihre Phantasie und ihre Kreativität begrüßt werden. Ausgehend von den geltenden Richtlinien für Gymnasien orientieren wir uns in der Erprobungsstufe deshalb vorrangig an Leitideen, die eine optimale Lernförderung und die persönliche Entwicklung des Kindes unterstützen. Diese Leitlinien erläutern wir Ihnen gern hier.