Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

SPORT: Nepomucenum verliert am Ende knapp!

(von Julian Kunze)
Am Dienstag, den 10.11.15, spielte die Schulmannschaft der Mädchen (EF) gegen das Heriburg Gymnasium und die Liebfrauenschule aus Coesfeld. Zum Team gehörten Clara Borgert, Elisabeth Langehaneberg, Lisa Kloster, Karla Wesseling, Birte Beulker, Jenni Roether, Hannah Brüggemann sowie Merle Lücking.
DSCF0263Das erste Spiel verlor die Liebfrauenschule direkt mit 1:5 gegen starke Schülerinnen des Heriburg Gymnasiums. Auch unsere Nepo Mädels mussten sich dem Heriburg leider deutlich mit 1:10 geschlagen geben. Clara Borgert schoss dabei den Ehrentreffer. Das Spiel war schon sehr schnell entschieden, dennoch konnte durch eine Leistungssteigerung am Ende neuer Mut für das letzte Spiel gegen die Liebfrauenschule geschöpft werden.
Dieses Spiel war zunächst ausgeglichener. Jedoch setzen sich die Schülerinnen der Liebfrauenschule dreimal durch und führten zur Halbzeit verdient mit 3:0. In der zweiten Halbzeit wurde noch einmal umgestellt und plötzlich ergaben sich einige Chancen. Birte Beuter und Clara Borgert setzten ihre Schnelligkeit ein und erzielten prompt zwei Treffer. Es wurde nochmal spannend, aber sowohl Jenni Roether, als auch die starke Torhüterin der Liebfrauenschule hielten ihren Kasten sauber. Somit kassierte das Nepo Team eine knappe 2:3 Niederlage.
Insgesamt trotzdem ein toller Fußballnachmittag, an dem die Schülerinnen unsere Schule würdig vertreten konnten.