Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

SPORT: Finale der Kreismeisterschaften erreicht

Die Fußballer der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2002-2004) haben am Mittwoch die Vorrunde um die Kreismeisterschaften souverän für sich entschieden.

20150930_130322

Im ersten Halbfinale standen sich die Teams des Nepomucenum und der Theodor-Heuss Realschule gegenüber. Etwas irritiert zeigten sich die Schüler, als sie sich deutlich älteren Gegenspielern gegenüber sahen. Versehentlich hatte der Gegner Schüler der Jahrgänge 2000 bis 2002 nominiert. Es war also klar, dass die Nepomucener auf jeden Fall ins Finale einziehen würde. Dennoch spielten die Jungs sehr engagiert und schlugen den älteren Gegner deutlich mit 5:0 durch Treffer von Erik Gehrmann, Justus Das Gupta, Gabriel Cavar, Henri Pollmann und Linus Waltering. Viele weitere Chancen wurden teils leichtfertig vergeben.

Im zweiten Halbfinale schlug die Vertretung des St. Pius Gymnasiums die junge Manschaft der Freiherr-vom-Stein Realschule mit 6:1. So kam es im Anschluss zum Finale zwischen den beiden Coesfelder Gymnasien, das von Beginn an von dem spielstarken Team der Nepomucener dominiert wurde. Tolle Kombinationen, gutes taktisches Verhalten und die notwendige Zielstrebigkeit führten zu einem klaren 7:0 Sieg, der durch Treffer von Erik Gehrmann (2), Gabriel Cavar (2), Henri Pollmann (2) und Linus Waltering sichergestellt wurde.

Nach den Ferien geht es mit dem Kreisfinale weiter.

Folgende Schüler spielten für das Nepomucenum: Luca Voßkühler, Lennart van Deenen, Carlos Ridder, Jonas Hullerum, Luca Tersteeg, Gabriel Cavar, Luis Bollenberg, Julius Kühle, Justus Das Gupta, Erik Gehrmann, Linus Waltering, Nils Himker, Frederik Horn, Mats Klüner, Henri Pollmann, Lukas Janning, Phil Griesche und Pascal Jarisch.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06