Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Schülerpraktikum Mikrobiologie

Der Biologie-Leistungskurs (Q2) von Frau Bendler unternahm am 17. und 19.9.2013 eine Mikrobiologie_2013  (3)Exkursion zum Institut für Molekulare Mikrobiologie und Biotechnologie der WWU Münster. In dem Praktikum durften die SchülerInnen ein gentechnisches Experiment, eine Transformation des Bakteriums Escherichia coli, durchführen. Dabei nehmen die Bakterien freie Fremd-DNA einer anderen Bakterienspezies aus ihrer Umgebung auf und sind dann als GVO (gentechnisch veränderter Organismus) in der Lage, Bioplastik herzustellen. Solche Versuche sind in Schulen nicht möglich, da sie nur unter Beachtung der Gentechnik-Sicherheitsverordnung durchgeführt werden dürfen.
Ein weiterer Versuch war die Konjugation von E. coli, bei der durch Zell-Zell-Kontakt DNA übertragen wird. In diesem Fall wurde ein E.coli-Stamm, der wegen einer Mutation Laktose nicht verwerten kann, so verändert, dass er Laktose abbauen kann und gleichzeitig eine Resistenz gegen das Antibiotikum Streptomycin erhält.
Außerdem wurden grundlegende Verfahren der Gentechnik wie PCR und Gelelektrophorese durchgeführt.
Alle Versuche wurden erfolgreich durchgeführt, was die mit Spannung erwarteten Ergebnisse des zweiten Tages zeigten.
Die Exkursion endete mit einer Führung durch das Institut, die einen genaueren Einblick in die Arbeit der Mikrobiologen bot.
Insgesamt betrachtet, war dies eine sehr gute Möglichkeit, wissenschaftliches Arbeiten in der Praxis kennenzulernen/ durchzuführen und abiturrelevante, fachspezifische Inhalte gründlich zu wiederholen.

 

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06