Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Handball Bezirksmeisterschaften


Mit einer unglücklichen 13:17 Niederlage im Gepäck kam die Handball Schulmannschaft der Mädchen am gestrigen Donnerstag von der Bezirksmeisterschaftsvorrunde in Ahlen nach Hause zurück.

In einem ausgegelichenen Spiel gegen das St. Michael Gymnasium aus Ahlen fiel die Entscheidung erst in der Schlussphase, als die im Schnitt deutlich jüngere Coesfelder Mannschaft zwei Minuten vor Schluss trotz Überzahl einen 13:15 Rückstand nicht mehr verkürzen konnte.
Zuvor konnte sich keine der beiden Mannschaften wirklich deutlich absetzen. Zwar lagen die Nepomucenerinnen schnell mit 0:3 zurück, konnten im Verlauf der ersten Halbzeit dann aber mit 7:6 in Führung gehen. Charakteristisch für das gesamte Spiel waren dann die letzten fünf Minuten der ersten Spielhälfte. Viele unnötige Ballverluste und Abspielfehler führten dazu, dass man mit einem 7:9 Rückstand die Seiten wechselte. In der zweiten Halbzeit änderte sich nichts an dem Gersamtbild. Beide Mannschaften boten sehr ordentlichen Handball und bis 10 Minuten vor Schluss – beim Stand von 12:13 – zeichnete sich noch nicht ab, wie die Partie enden sollte. Letztendlich behielten die körperlich stärkeren Ahlenerinnen die Oberhand und zogen in das Finale um die Bezirksmeisterschaften ein.

Zur Mannschaft gehörten Maike Kreikenberg, Charlotte Kühle, Lena Rensinghoff, Hannah Schöttler, Helena Osthues, Christina Gerdes, Lenie Fleckenstein, Franziska Puthen, Jule Fleckenstein, Marlene Bömer, Luisa Ebbing, Lisa Boshammer, Henriette Kühle und Jennifer Dreier.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06