Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

SPORT: Großer Erfolg für die Fußballer

Die Kleinsten sind die Größten. Mit einem 3:1 Erfolg kehrten die Jungen der Wettkampfklasse IV vom Bezirksmeisterschaftsendspiel aus Ibbenbüren zurück und haben sich somit für das Endturnier des Regierungsbezirks Münster am nächsten Montag qualifiziert.
Nachdem sich die Mannschaft schon im vergangenenen Herbst souverän den Kreismeistertitel gegen Schulen aus Senden, Dülmen und Lüdinghausen erspielt hatte, wartete nun der Meister aus dem Kreis Steinfurt – das Johannes Kepler Gymnasium aus Ibbenbüren.
Zunächst wurden die – für die WK IV obligatorischen – technischen Vorübungen absolviert. Hierbei konnte sich kein Team entscheidend durchsetzen, so dass diese Vorrunde mit einem 1:1 endete und das anschließende Spiel mit eben diesem Spielstand begonnen wurde. Zu Beginn des Spiels neutralisierten sich beide Mannschaften. Die erste Chance hatten jedoch die Nepomucener, aber Julius Kühle schloss eine gute Kombination etwas zu unkonzentriert ab. Quasi im Gegenzug musste Elia Evers im Tor des Nepomucenums sein ganzes Können aufbieten, um einen gefährlichen Schuss der Ibbenbürener zu entschärfen. Kurz vor der Pause gelang Niklas Boll nach toller Einzelleistung der Führungstreffer zum 2:1. Nach dem Wechsel machten die Nepomucener weiter Druck und konnten schnell das 3:1 durch Julius Bischoff bejubeln. Der gleiche Spieler scheiterte nur eine Minute später am Torpfosten. Defensiv ließen die Coesfelder, dank einer disziplinierten Vorstellung von Leon Paskert, Titzian Heiber und Moritz Wagner nicht viel anbrennen und wenn doch mal ein Angriff aufs Tor kam, war Verlass auf Elia Evers. In der Offensive bot sich den Nepomucenern viel Platz, aber weitere Chancen wurden vergeben.
Zum Team gehörten Elia Evers, Leon Paskert, Titzian Heiber, Moritz Wagner, Julius Bischoff, Jan Terhechte, Henrik Uphues, Julius Kühle, Justus Dreier und Niklas Boll. Wir wünschen der Truppe viel Erfolg für das Endspiel auf Regierungsbezirksebene am nächsten Montag in Wessum.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06