Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Nepo Fußballer glänzen auf Bezirksebene

Nepo Fußballer scheitern erst auf Bezirksebene

Über sich hinausgewachsen sind unsere Fußballjungen der Wettkampfklasse III bei dem Qualifikationsspiel zur Endrunde der Meisterschaft auf Bezirksebene am Donnerstag, 7.4.2011, in Beckum gegen die Vertretung des Gymnasiums Beckum.

Morgens um 09.30 Uhr ging es, begleitet von Herrn Bendler (Herr Glaser war leider an beiden Spielterminen verhindert) mit dem Bus in das südwestliche Münsterland nach Beckum. Nach einstündiger Fahrt und ausgiebigem Aufwärmtraining wurde die Begegnung gegen das Gymnasium Beckum bei strahlendem Sonnenschein um 11.45 Uhr angepfiffen.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der beide Teams mehrere Torchancen nicht verwerten konnten, ging der Gegner aus Beckum nach der Pause mit 1:0 in Führung. Unterstützt von einem heftigem Rückenwind und der zum Teil blendenden Sonne – jetzt machte sich die bewusste Seitenwahl bemerkbar – gelang den stark aufspielenden Nepomucenern durch Malte Elkemann der verdiente Ausgleich. Nach einem kurzen Sturmlauf – mitten in die Drangphase der Nepomucener hinein – fiel das 2 : 1 für das Schülerteam aus Beckum. Ein die gegnerische Abwehr verwirrender, wirbelnder Mayrick Kallus schaffte mit einem herrlichen Treffer den erneuten Ausgleich zum 2:2, bevor er dann schließlich eine tolle Flanke von rechts außen auf Malte Elkemann schlug, die dieser kurz vor Spielende im gegnerischen Tor versenkte.

Überglücklich lagen sich die jungen Spieler unseres Gymnasiums nach dem Schlusspfiff in den Armen. Sie haben alle eine technisch qualifizierte Leistung geboten, ihre konditionellen Möglichkeiten voll ausgeschöpft und sich durch diesen Sieg die Teilnahme an der Endrunde auf Bezirksebene am Mittwoch, 4.5.2011, im Jahnstadion in Oelde erspielt.

Bei dieser Endrunde wurde der Regierungsbezirksmeister für Fußball mit 4 Teams in Turnierform ermittelt, bei einer Spielzeit von je 2 x 15 Min./ jeder gegen jeden.

Unsere Gegner waren bei sehr kalter Witterung die Städt. Realschule Hörstel ( 3:1 ), das Geschwister Scholl Gymnasium Marl ( 1:3 ) und die Eliteschule für Fußball/ Gesamtschule Berger Feld, deren Team sich zu einem großen Teil aus den Jugendspielern des FC Schalke 04 zusammensetzt ( 0:2 ). Die Ergebnisse der beiden verlorenen Spiele geben die Spielverläufe eigentlich nicht richtig wieder.
Chancen zu einem Unentschieden oder sogar zu einem Sieg waren durchaus vorhanden, wurden aber leider zum Teil leichtfertig oder überhastet vergeben.
Kampfgeist und Kondition stimmten aber auch an diesem Tage wieder – die nötige Portion Glück war uns leider nicht hold.
So ist der 3. Platz bei dieser Bezirksmeisterschaft dennoch als guter Erfolg unserer jungen Spieler zu bewerten.

Für unser Gymnasium kämpften folgende Spieler:

Kallus, Mayrick – Faye, Gora – Zumbülte, Lukas – Schlüter, David – Roters, Felix – Bürger, Leon – Elkemann, Malte – Neudert, Luca – Löbbert, Henning – Schemmer, Niklas – Mauermann, Leon – Borgert, Daniel – Meßing, Marius – Holtmann, Leon – Strübing, Marcel – Rotthäuser, Mika

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06