Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Toller Erfolg von Lukas Lettmann beim Bundesfinale von „Chemie – die stimmt!“

Toller Erfolg von Lukas Lettmann (Q1) beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt!“: Der Nepomucener hatte sich für die Endrunde in Leipzig qualifiziert und erreichte nun mit Platz 3 nach dem zweiten Platz im Vorjahr erneut einen überragenden Erfolg! Doch nicht nur aufgrund des erreichten Ergebnisses war die Reise nach Leipzig ein schönes Erlebnis – dazu hier der Bericht von Lukas sowie der AZ-Bericht vom 25. September 2017:

„Neben den drei Prüfungen gab es auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So waren wir nach der Theorie-Klausur im 27. Stock des MDR-Tower, um dort zu essen, aber auch, um uns schonmal einen Überblick für die nachfolgende Stadt-Rallye zu verschaffen. Abends stand noch ein Kinobesuch auf dem Programm. „Muros/Walls – Getrennte Welten“ war jedoch kein gewöhnlicher Film, sondern sollte vielmehr vor Augen führen, wie Menschen durch „great, great walls“ in Gewollte und Ungewollte getrennt werden.

Nach einer kurzen Nacht im Hostel und einem langen und spannenden Tag im Labor besuchten wir die TOTAL-Raffinerie in Leuna. Wer sich fragt, wo das Benzin aus der Tankstelle herkommt, findet hier eine Antwort. Danach waren wir noch in einem Kletterwald. Am Ende krönte die Siegerehrung mit einem abschließenden Vortrag (der auch klärte, warum das kostenlose Computerspiel Foldit gut für Wissenschaft und Medizin ist) die vergangenen Tage.

Insgesamt ist sicher deutlich geworden, dass der Wettbewerb für mich mehr als das Ergebnis war: Zusammen mit den anderen Chemikern hatte ich (während und abseits des Rahmenprogramms…) wirklich sehr viel Spaß und wir haben uns natürlich auch über `ganz normale´ Dinge unterhalten. Schade nur, dass sie alle soweit weg wohnen. Doch wir werden uns sicher mal wieder sehen.

PS: Wenn sich jemand (aus der 9./10. Klasse) auch für den Wettbewerb interessiert, ist jetzt die Chance, denn bis Ende November kann man unter diesem Link die Aufgaben der 1. Runde bearbeiten.“

Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06