Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Simon Alkemper Preisträger bei Jugend forscht

Nachdem Simon Alkemper (Q2) im vergangenen Jahr mit seinem Forschungsprojekt über die „Denitrifikation von Wasser durch Mikroalgen innerhalb eines Photobioreaktors“ bereits Preisträger des Hans-Riegel-Fachpreises war (wir berichteten), gelang ihm nun ein weiterer toller Erfolg: Beim Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ in Münster gewann er nicht nur einen 2. Preis, sondern ergatterte sowohl den Sonderpreis Umwelt als auch einen von der BASF gestifteten Sonderpreis. Damit verbunden ist neben diversen Preisgeldern unter anderem auch ein Besuch im BASF-Werk in Ludwigshafen.

Die Teilnehmer der Regionalrunde mussten sich dazu vormittags den kritischen Augen einer Fachjury aus Hochschullehrern sowie Experten aus Betrieben und öffentlichen Einrichtungen stellen. Bei der Präsentation konnte Simon mit seinen Ergebnissen voll überzeugen: er hatte einen Bioreaktor entwickelt, in dem die Denitrifikation von Wasser statt wie üblich von Bakterien durch Mikroalgen bewerkstelligt wird. Bei diesem Vorgang können die Organismen Energie gewinnen, indem sie den im Nitrat gebundenen Stickstoff in molekularen Stickstoff und Stickoxide umwandeln.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an Simon, verbunden mit der Hoffnung, dass er im bald anstehenden Chemiestudium viele weitere originelle Ideen wird umsetzen können (wer Simon kennt, weiß nämlich, dass er davon nur so sprüht).

Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06