Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: NW-Kurs der Klassen 9 testet im Windkanal

Mit Spannung hatten die SchülerInnen des NW-Kurses der Klassen 9 auf diesen Moment gewartet: Hält mein Windrad den Anforderungen (Windstärke mindestens 6 m/s) stand oder zerfällt es in alle Einzelteile? Im nahe gelegenen Pictorius-Berufskolleg konnten die im Unterricht selbst entworfenen und anschließend gebauten Windräder im großen Windkanal getestet werden.

Montage im Windkanal

Montage im Windkanal

Die Unterrichtseinheit war Teil des Projekts „Windkraftkunst im Kornfeld“, welches vom Pictorius-Kolleg initiiert wurde und an dem insgesamt zehn Schulen des Kreises teilnehmen. Dabei steht nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Kreativität der Windräder im Vordergrund. Während die Farbgebung (gelb) und die ungefähre Größe gegeben war, wurden ansonsten keine Grenzen gesetzt: Welches Material wähle ich? Welche Form nehme ich: ein Savonius-Rotor? einen Darrieus-Rotor? Oder doch den bekannten Dreiflügler? Die verschiedenen Windradtypen und Möglichkeiten wurden zuvor im Unterricht thematisiert, so dass die Entscheidung für das eigene Modell gar nicht so einfach war.

Aber nach mehreren Wochen basteln und künsteln hat sich die Arbeit gelohnt: Alle Windräder des Nepos haben den Test im Windkanal bestanden und sind nun zugelassen, vom 1.-30. Juni auf dem Hof Thesing, Ramsberg 51 in Schöppingen ausgestellt zu werden. Bis dahin stehen die Windräder auf der Ausstellungswiese hinter dem Pictorius-Berufskolleg, wo sie auch noch auf eine Siegerehrung warten… wir sind gespannt!

Der NW-Kurs vor den ausgestellten Windrädern

Der NW-Kurs vor den ausgestellten Windrädern