Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

MINT: Ehemaliger Nepomucener referiert in den Chemiekursen der Oberstufe

Chemie ist eine Naturwissenschaft – aber wofür braucht man sie eigentlich? Wo gibt es Anwendungen für die Gesetze, Formeln und Zusammenhänge in Industrie und Forschung?

Um diese und ähnliche Fragen zu beantworten kam Dr. Diddo Diddens von der WWU Münster angereist, um den Chemiekursen der Q1 einmal zu zeigen, womit er sich in den letzten Jahren im Rahmen seiner Doktorarbeit beschäftigt hat: Passend zum aktuellen Thema des Chemieunterrichts wurden verschiedenen Anwendungen für Lithium-Ionen-Batterien aufgezeigt, die in nahezu allen modernen Geräten wie z.B. Laptops oder Smartphones integriert sind. Doch nach wie vor arbeiten Wissenschaftler daran, die Eigenschaften und Materialien solcher Batterien immer weiter zu verbessern.

In diesem Zusammenhang hat Herr Dr. Diddens erforscht, wie sich die Ladungsträger – in diesem Fall also Lithium-Ionen – innerhalb der Batterie bewegen. Nur mit einem tiefergehenden Verständnis der atomaren Vorgänge in der Batterie lassen sich in Zukunft neue Materialien zur Anwendung maßschneidern. Zu diesem Zweck wurden von Herrn Dr. Diddens die Bewegungsvorgänge durch Berechnungen modelliert und mit Hilfe von speziellen Programmen dargestellt. Besonders beeindruckend war dabei die benötigte Rechenzeit: um die Bewegung der Teilchen über einen Zeitraum von nur 0,000001 Sekunden zu berechnen, benötigt der eingesetzte Supercomputer etwa ein halbes Jahr!

Neben dem rein inhaltlichen Aspekt seiner Arbeit gab Herr Dr. Diddens auch einen Ausblick auf weitere Aspekte des Chemiestudiums und Laufbahnmöglichkeiten eines Chemikers. Der ehemalige Nepomucener (Abitur 2002) nutzte auch die Gelegenheit, seine alte Wirkungstätte erneut von innen zu sehen und stellte fest, dass sich „vieles verändert“ hat, insbesondere die neu umgebauten naturwissenschaftlichen Räume fielen positiv auf.

„Ich komme gerne nochmal wieder“, war das erfreuliche Schlussfazit von Dr. Diddens, bei dem sich die Chemiekurse nochmals herzlich für den informativen Vortrag bedanken!

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06